H&M Group bekommt neuen Communications Director

Andreas Eriksson übernimmt die Rolle des Communications Director bei der H&M Group. Er übernimmt die Position von Kristina Stenvinkel und tritt diese zum 15. Februar an, teilte der schwedische Modekonzern am Donnerstag mit.

Eriksson, der bislang Head of Media Relations bei der H&M Group war, verfüge über umfangreiche Erfahrungen im Bereich Kommunikation und Führung, heißt es in der Mitteilung. Vor H&M war er für die Wohltätigkeitsaktion Unicef Schweden und als Managing Director bei dem dänischen Modeunternehmen Patriksson Group tätig.

Erikssons bisherige Position wird von Iñigo Sáenz Maestre übernommen, der bislang als Senior Press Officer bei H&M tätig war.

Stenvinkel wird bei Ramsbury, dem Privatunternehmen der H&M-Gründerfamilie Persson, als Communications Advisor tätig sein. Sie wird außerdem als Communications Advisor für H&M-CEO Helena Helmersson und die Gruppe aktiv sein. Ihre neue Aufgabe wird Stenvinkel zum 1. März beginnen.

Foto: H&M

 

Related Products

 

Themenverwandte Nachrichten

WEITERE NACHRICHTEN

 

AKTUELLSTE STELLENANGEBOTE

 

MEISTGELESEN