• Home
  • Nachrichten
  • Personen
  • Heimtextil, Techtextil und Texprocess baut Führungsteam um

Heimtextil, Techtextil und Texprocess baut Führungsteam um

Von Regina Henkel

16. Sept. 2022

Personen

vlnr: Bettina Bär, Meike Kern, Sabine Scharrer und Michael Jänecke. Fotos: Messe Frankfurt

Die Messe Frankfurt hat für ihre Textilmessen Heimtextil, Techtextil und Texprocess das Team neu zusammengestellt. Bettina Bär verantwortet seit dem 15. September 2022 die Leitung des Segments Heimtextilien der Heimtextil. Sie ist seit 2012 bei der Messe Frankfurt und leitete in der Vergangenheit unter anderem als Show Director die Neonyt. Sie bildet eine Doppelspitze mit Meike Kern, die das Segment Haustextilien der Heimtextil bereits seit 14 Jahren betreut und auch weiterhin führt.

Bettina Bär folgt auf Sabine Scharrer, die zukünftig die Position als Show Director der internationalen Leitmessen Techtextil und Texprocess und das Brandmanagement übernimmt. Sie ist seit 1996 bei der Messe Frankfurt und arbeitete unter anderem für die technischen Auslandsmessen des Unternehmens sowie als Leitung von Konsumgütermessen, darunter die Ambiente. Seit 2016 verantwortet sie zudem das Segment Heimtextilien der Heimtextil. In dieser Position konnte sie besonders Angebotsbereiche für Innenarchitekt*innen und Interior Designer weiterentwickeln und etablierte unter anderem die Interior.Architecture.Hospitality Library. Zudem legte sie einen Fokus auf die verstärkte Integration der textilen Vorstufenbereiche Textile Technology sowie Fasern und Garne in die Heimtextil.

Sabine Scharrer folgt auf Michael Jänecke, der nach über 30 Jahren bei der Messe Frankfurt ab 1. Januar 2023 in den Ruhestand gehen wird.

„Wir freuen uns, für die Leitung der Heimtextil, Techtextil und Texprocess eine optimale Besetzung gefunden zu haben. Ganz sicher werden die Kolleginnen mit ihrer Erfahrung und Persönlichkeit entscheidend zur Weiterentwicklung der Textilmessen beitragen und auch unsere Position als Weltmarktführer im Textilbereich unterstützen. Mit einem Team, das die aktuellen Herausforderungen der Branche aktiv angeht, sind wir bestmöglich für die Zukunft aufgestellt“, sagt Olaf Schmidt, Vice President Textiles & Textile Technologies, Messe Frankfurt. Und ergänzt: „Mit Michael Jänecke verlässt uns der langjährige Kopf der Techtextil und Texprocess. Ohne seinen leidenschaftlichen Einsatz wären Techtextil und Texprocess nicht das, was sie heute sind: die internationalen Leitmessen der Branche. In dieser Zeit hat er die Industrie durch Krisen begleitet und Wachstum unterstützt. Er hat die Techtextil und Texprocess zu der wichtigsten Plattform für internationalen Austausch in der Textilindustrie etabliert.“

Die nächste Heimtextil findet vom 10. bis 13. Januar 2023 statt, die nächste Techtextil und Texprocess folgt am 23. bis 26. April 2024.

Heimtextil
Messe Frankfurt
Techtextil
Texprocess