• Home
  • Nachrichten
  • Personen
  • I Saw It First: Gründer und Führungskräfte treten nach Übernahme durch Frasers zurück

I Saw It First: Gründer und Führungskräfte treten nach Übernahme durch Frasers zurück

Von Rachel Douglass

15. Aug. 2022

Personen

Image: I Saw It First

Nach der Übernahme durch die Frasers Group sind der Gründer und die Führungskräfte des Fast-Fashion-Händlers I Saw It First zurückgetreten.

Laut den beim britischen Unternehmensregister 'Companies House' eingereichten Unterlagen ist der Gründer Jalal Kamani, der Bruder des Boohoo-Mitbegründers Mahmud Kamani, als Vorsitzender des Unternehmens zurückgetreten. Zu den weiteren Abgängen gehören Kamanis Söhne Tayyab und Mustafa sowie der Geschäftsfüher Greg Pateras, der erst seit November 2021 im Amt ist. Darüber hinaus ist auch Leanne Holmes, die Leiterin für Einkauf, Merchandising und Marken, zurückgetreten. Aus den Unterlagen geht hervor, dass Stephen Mucklow, ein Partner von Mike Ashley, dem Eigentümer der Frasers Group, zum Director ernannt wurde.

Der Einzelhändler wurde Ende Juli von der Frasers Group für eine ungenannte Summe übernommen, nur einen Monat nachdem die Gruppe Missguided aus der Insolvenz gekauft hatte.

Dieser übersetzte und bearbeitete Beitrag erschien zuvor auf FashionUnited.uk.

Fraseres Group
Greg Pateras
I Saw It First
Jalal Kamani
Leanne Holmes
Stephen Mucklow