Kai Steffan wird Geschäftsführer bei Manufactum

Der auf Designermöbel und Heimtextilien spezialisierte Versandhändler Manufactum, eine Tochter der Otto Group, hat einen neuen Geschäftsführer verpflichtet. Wie das Unternehmen mitteilt, soll Kai Steffan die Stelle zum 1. Juli dieses Jahres antreten und so Christopher Heinemann ersetzen, der auf eigenen Wunsch zum 30. Juni 2018 aus der Unternehmensgruppe ausscheidet.

Steffan kommt von Tchibo, wo er seit 2015 als Director Home & Living tätig war. Zuvor agierte er als Creative Director bei Villeroy & Boch.

„Mit Kai Steffan haben wir einen Geschäftsführer gefunden, der die kreativen und ästhetischen Aspekte der Aufgabe mit der kommerziellen Seite verbindet. Auf die Zusammenarbeit freuen wir uns sehr und wünschen ihm und Max Heimann viel Erfolg bei der gemeinsamen Führung des Unternehmens“, so Sven Seidel, Vorstand Multichannel-Retail der Otto Group.

Foto: Kai Steffan / Otto Group

 

Themenverwandte Nachrichten

WEITERE NACHRICHTEN

 

AKTUELLSTE STELLENANGEBOTE

 

MEISTGELESEN