• Home
  • Nachrichten
  • Personen
  • Kering beruft neuen Geschäftsführer für Alexander McQueen

Kering beruft neuen Geschäftsführer für Alexander McQueen

Von Ole Spötter

21. März 2022

Personen

Gianfilippo Testa | Foto: Kering

Gianfilippo Testa wurde zum neuen Geschäftsführer des Modehauses Alexander McQueen berufen.

Testa tritt diese Position mit Wirkung zum Mai an, teilte der französische Luxusgüterkonzern Kering, zu dem Marken wie Alexander McQueen, Gucci und Balenciaga gehören, am Montag mit. Er berichtet direkt an Kering-CEO François-Henri Pinault.

Die Rolle übernimmt Testa von Emmanuel Gintzburger, der das Unternehmen verlässt, “um sich neuen beruflichen Herausforderungen außerhalb von Kering zu stellen”, heißt es in der Mitteilung.

Zuvor war Testa als President of EMEA und VP Global Retail bei Gucci tätig. Seine erste Position bei Kering übernahm er 2016 als Gucci President Greater China. Davor war er beim Kering-Rivalen LVMH aktiv, darunter für das Modehaus Fendi in Italien, Japan und Hongkong.

ALEXANDER MCQUEEN
Gianfilippo Testa
KERING