Levi Strauss & Co holt Elliott Rodgers in den Verwaltungsrat

Levi Strauss & Co beruft Elliott Rodgers in den Verwaltungsrat. Rodgers ist aktuell Chief Information Officer des US-amerikanischen Kosmetikhändlers Ultra Beauty und verfügt über mehr als ein Jahrzehnt Erfahrung in der Einzelhandelsbranche, teilte der US-amerikanische Bekleidungsanbieter am Mittwoch mit.

„Elliott verfügt über fundierte Kenntnisse im Bereich E-Commerce, digitale Transformationen und wie man operative Exzellenz in der heutigen Omnichannel-Lieferkette vorantreibt”, sagte Stephen Neal, Vorsitzender des Verwaltungsrats von Levi Strauss & Co.

Rodgers kam im November 2013 zu Ultra Beauty und wurde im September zum Chief Information Officer ernannt. Davor war er bei dem US-amerikanischen Einzelhändler Target, wo er für die E-Commerce-Website und die Fulfillment-Operationen zuständig war.

„Seine Expertise in all diesen Bereichen wird von unschätzbarem Wert sein, da wir uns auf Direct-to-Consumer konzentrieren und weiterhin nach innovativen Wegen suchen, um unsere Produkte zu unseren Kunden zu bringen, wann, wo und wie sie sie haben wollen”, fuhr Neal fort.

Foto: Website Levi Strauss & Co.

 

Related Products

 

Themenverwandte Nachrichten

WEITERE NACHRICHTEN

 

AKTUELLSTE STELLENANGEBOTE

 

MEISTGELESEN