• Home
  • Nachrichten
  • Personen
  • Marc O'Polo: Sven Maetzing und Chris Hoffmann bilden Menswear-Doppelspitze

Marc O'Polo: Sven Maetzing und Chris Hoffmann bilden Menswear-Doppelspitze

Von Ole Spötter

24. Aug. 2021

Personen

Foto: Sven Maetzing (links) und Chris Hoffmann (rechts) by RKraus Photography

Marc O’Polo stellt die Menswear-Bereichsleitung neu auf. Sven Maetzing und Chris Hoffmann übernehmen die Führung, wie der Bekleidungshersteller auf Anfrage von FashionUnited bestätigte.

Marc O’Polo arbeite weiter an seinen Wachstumszielen und sieht großes Potential in der Menswear. Deswegen stellt das Unternehmen nun die Spitze in diesem Bereich neu auf. Maetzing und Hoffmann werden direkt an CPO Susanne Schwenger berichten.

Maetzing ist als Head of Product Management Casual Men für das Produktmanagement zuständig. Er ist bereits seit April im Unternehmen. Zuvor war er beim Münchener Bekleidungsanbieter Bogner für den Menswear-Bereich zuständig.

Hoffmann ist seit Mitte August bei Marc O’Polo und verantwortet das Design im Bereich Casual Men. Er ist seit acht Jahren in der Menswear tätig, zuletzt war er als Designer Closed aktiv.