Mikael Björklund neuer Digitalchef von Filippa K

Mit Effekt zum 1. März 2018 ist Mikael Björklund der neue Global Digital Director beim schwedischen Modelabel Filippa K. Dies gab das Modeunternehmen in einer Pressemitteilung vom Dienstag bekannt.

„Mit einer digitalen Transformation und Online-Expansion macht Filippa K jetzt den nächsten großen Schritt. Hier geht es nicht nur um den Webshop, sondern um alles, was online passiert. Ich freue mich, Mikael Björklund an Bord begrüßen zu können, um mit seiner starken Expertise und seiner bewiesenen Fähigkeit, nicht nur E-Commerce, sondern Online-Kommunikation und -Dialog zu digitalisieren und aufzubauen und einen Schritt in die Schaffung einer Technologieorganisation von Weltklasse zu machen“, erklärte Kristofer Tonström, Geschäftsführer von Filippa K.

Björklund, der ehemalige weltweite e-Commerce Chef der Consortio Fashion Group, spielte eine Schlüsselrolle bei der Neuorientierung der Gruppe, die sie im letzten Jahr zu einem der profitabelsten und am schnellsten wachsenden e-Commerce-Akteure auf dem nordeuropäischen Markt machte.

Mikael Björklund ist derzeit auch Mitglied des Verwaltungsrats des Medieninstituts in Stockholm. Davor war er als Business Developer bei Schibsted Classified Media in Spanien tätig sowie bei Ernst & Young und in der Rolle als Finanzchef der Marke Laredoute für Nordeuropa und Jotex Global, die beide Teil der Ellos-Gruppe sind.

„Das digitale Potenzial von Filippa K ist grenzenlos, und ich finde es faszinierend, Teil der Umwandlung und des Aufbaus dieser außergewöhnlichen Marke zu einer skandinavischen Designmarke auf globaler Ebene zu sein“, kommentierte Björklund.

Filippa K wurde 1993 gegründet und wurde bald zur bahnbrechenden Marke, die die skandinavische Mode definierte. Sie ist für ihre minimalistischen und zeitlosen Designs bekannt und für ihre Vision, dass Schlichtheit die reinste Form von Luxus ist. Das Unternehmen möchte auch zu einem bewussteren Konsum anregen.

Derzeit ist die Marke in 60 Märkten weltweit erhältlich, sowie über den Onlineshop filippa-k.com, 50 Geschäfte der Marke und mehr als 500 ausgesuchte Einzelhändler. Zu seinem 25-jährigen Jubiläum in diesem Jahr möchte das Unternehmen die Marke auf eine neue Ebene bringen und sich dazu mit integrierten Kanälen und einer globalen Expansion stark auf den digitalen Auftritt konzentrieren.

Foto: Facebook/FIlippa K
 

Themenverwandte Nachrichten

WEITERE NACHRICHTEN

 

AKTUELLSTE STELLENANGEBOTE

 

MEISTGELESEN