Mustang stellt neue Managementstruktur vor

Der in Künzelsau beheimatete Denim-Spezialist Mustang GmbH ist mit einer neu formierten Führungsmannschaft ins neue Jahr gegangen. Ende 2017 seien zwei Schlüsselpositionen neu besetzt worden, teilte das Unternehmen am Dienstag mit.

Demnach bekleidet Michael Boy seit dem 1. Dezember den Posten des Chief Financial Officer (CFO). Er ist damit nun für die Bereiche Finanzen, Controlling, Personal, IT und Administration zuständig. Der 56 Jahre alte Wirtschaftsmathematiker war zuvor unter anderem jeweils als Finanzchef beim Schreibwarenhersteller Faber-Castell und beim IT-Unternehmen Kontron beschäftigt gewesen.

Bereits am 1. Oktober wurde Jonas Niemeyer (Foto) auf die neu geschaffene Position des Chief Operating Officer (COO) befördert. Sein Aufgabengebiet umfasst die Felder Strategie, Digitalisierung, Marketing/PR sowie Lizenzen und Trademark Management. Der 34-Jährige war im März 2015 als Director Licenses & Business Development zu Mustang gekommen. Im Herbst des darauffolgenden Jahres hatte er zusätzlich die Verantwortung für den Bereich Prozessmanagement übernommen.

„Ich freue mich sehr, zwei hoch motivierte und sehr qualifizierte Manager in der Geschäftsleitung begrüßen zu dürfen“, erklärte CEO Dietmar Axt in einer Mitteilung. „Die Kollegen Boy und Niemeyer sind Experten in Ihrem Fach, bringen Ihre Qualitäten insbesondere in den Bereichen Strategie, Markenführung, Finanzen und Organisation ein und sind ein großer Gewinn für die Mustang Gruppe.“ Die neue Managementstruktur bilde „die Basis für die Fortführung unserer äußerst erfreulichen Performance in 2017 und die fokussierte Umsetzung des umfassenden Maßnahmenpakets unserer Strategie ‚True Denim 2022‘“, so Axt.

Für das laufende Jahr hat sich das Unternehmen den „Roll-out der überarbeiteten Markenstrategie und des neuen Ladenbaukonzepts“, einen neuen Online-Auftritt sowie „die Implementierung des neuen Produktkonzeptes“ vorgenommen. „Weitere Kernaspekte der Strategie bilden die Omnichannel-Integration und die Effizienzsteigerung in der Supply Chain“, erklärte Mustang.

Interesse an einer Karriere bei Mustang? Hier geht es zu den Stellenanzeigen.

Foto: Mustang
 

Themenverwandte Nachrichten

WEITERE NACHRICHTEN

 

AKTUELLSTE STELLENANGEBOTE

 

MEISTGELESEN