Neuer Finanzchef für Hugo Boss?

Schon seit einer Weile sucht der Metzinger Modekonzern Hugo Boss AG einen neuen CFO. Einem Bericht des Wirtschaftsblatts Manager Magazin ist er nun fündig geworden: Demnach soll Tchibo-Vorstand Yves Müller den Posten übernehmen, sobald sein derzeitiger Arbeitgeber einen Nachfolger gefunden hat. Das Magazin bezieht sich in seinem Artikel auf nicht namentlich benannte Insider, die beiden involvierten Unternehmen haben sich bisher nicht offiziell zu der Personalie geäußert.

Nach dem Abschied von Claus-Dietrich Lahrs hatte Hugo Boss im Mai vergangenen Jahres CFO Mark Langer zum Vorstandsvorsitzenden befördert. Die Verantwortung für die Konzernfinanzen hatte er behalten. Um den CEO zu entlasten, machte sich das Unternehmen auf die Suche nach einem neuen Finanzchef – bislang aber ohne zählbaren Erfolg. Yves Müller, der nun vom Manager Magazin als heißer Kandidat ins Gespräch gebracht wurde, ist seit 2007 Mitglied der Geschäftsleitung von Tchibo. Dort ist er für die Ressorts Finanzen und Personal zuständig.

Foto: Hugo Boss
 

Themenverwandte Nachrichten

WEITERE NACHRICHTEN

 

AKTUELLSTE STELLENANGEBOTE

 

MEISTGELESEN