Olymp-Geschäftsführer ist neuer Vizepräsident Südwesttextil

Mathias Eggle (56), Geschäftsführer des Bekleidungsspezialisten Olymp Bezner KG, wurde bei der Jahrestagung des Verbands der Südwestdeutschen Textil- und Bekleidungsindustrie e. V. (Südwesttextil) in Rottweil zum Vizepräsident gewählt. Der Betriebswirt gehört seit 1984 zur Olymp Bezner KG und verantwortet seit 2007 maßgeblich wesentliche Teile der kaufmännischen Geschäftsführung, das Rechnungs- und Personalwesen, die Logistik, die IT- und Organisationsabteilung sowie die Umsetzung der Digitalisierung. 2017 erfolgte seine Ernennung zum Geschäftsführer bei der Olymp Bezner KG.

An der Spitze des fünfköpfigen Präsidiums von Südwesttextil steht nach wie vor Bodo Th. Bölzle, Vorsitzender der Geschäftsführung des Nähgarnherstellers Amann Group aus Bönnigheim, der den Wirtschafts- und Arbeitgeberverband in Baden-Württemberg bereits in der dritten Amtszeit leitet. Die bisherigen Vizepräsidenten von Südwesttextil in Baden-Württemberg wurden sämtlich wieder gewählt. Dazu gehören Stephan Schulz (Paul Hartmann AG), Donata Apelt-Ihling (Alfred Apelt), Steffen Herrmannsdörfer, (Textilveredelung an der Wiese).

Der Verband der Südwestdeutschen Textil- und Bekleidungsindustrie e. V. (Südwesttextil) in Stuttgart vertritt die komplexe Textilbranche in Baden-Württemberg und ist der größte Textilverband in der Bundesrepublik Deutschland. Er ist eine Gemeinschaft von circa 200 Unternehmen mit sieben Milliarden Euro Umsatz und 24.000 Beschäftigten.

Foto: Olymp

 

Themenverwandte Nachrichten

WEITERE NACHRICHTEN

 

AKTUELLSTE STELLENANGEBOTE

 

MEISTGELESEN