• Home
  • Nachrichten
  • Personen
  • Richemont: Dunhill beruft Laurent Malecaze zum Geschäftsführer

Richemont: Dunhill beruft Laurent Malecaze zum Geschäftsführer

Von Ole Spötter

13. Jan. 2022

Personen

Laurent Malecaze | Foto: Dunhill

Laurent Malecaze wurde zum neuen Geschäftsführer bei Dunhill berufen.

Er tritt die neue Position mit sofortiger Wirkung an, teilte das britische Label Dunhill, das zum schweizerischen Luxusgüter- und Handelskonzern Richemont gehört, am Dienstag mit. Malecaze kommt von AZ Factory, einem Joint Venture von Alber Elbaz und Richemont, das er mit dem verstorbenen Modeschöpfer Elbaz aufgebaut hat. Davor war er als CEO beim US-amerikanischen Luxus-Modehändler The Webster sowie als Strategic Consultant bei Bain & Company tätig.

„Laurent verfügt über Unternehmergeist und umfangreiche Erfahrung im Einzelhandel”, sagte Philippe Fortunato, Geschäftsführer der Bereiche Mode und Accessoires bei Richemont. „Bei AZ Factory hat er an der Seite des verstorbenen Alber Elbaz bewiesen, dass er in der Lage ist, eine starke Design-Identität durch einen Digital-First-Ansatz zu etablieren.”

Dunhill
Laurent Malecaze
RICHEMONT