• Home
  • Nachrichten
  • Personen
  • The Row ernennt Trish Donnelly zur Präsidentin

The Row ernennt Trish Donnelly zur Präsidentin

Von Don-Alvin Adegeest

19. Jan. 2023

Personen

Bild: The Row via Spotlight Launchmetrics

Die in Los Angeles ansässige Luxusmarke The Row hat Trish Donnelly in die Rolle des President berufen.

Donnelly, die die PHV-Gruppe im August letzten Jahres als CEO von Calvin Klein Global und PVH Americas verlassen hat, wird das Ruder bei der von Mary-Kate und Ashley Olsen gegründeten Marke übernehmen, dem ehemaligen Kinderschauspieler-Geschwisterpaar.

Das Olsen-Duo hat seit seinem Debüt im Jahr 2006 in aller Stille ein Luxusunternehmen aufgebaut, das zu den wenigen hochrangigen Labels gehört, die in den Vereinigten Staaten ansässig sind. Analysten schätzen den Jahresumsatz des Unternehmens auf 100 bis 250 Millionen US-Dollar.

Donnelly, die zuvor noch kein High-End-Modehaus geleitet hat, wird die Marke wahrscheinlich mit „frischer Führungskraft" aufwerten, schreibt die WWD über die Ernennung. Der Schritt „gibt Donnelly die Chance, die Fähigkeiten, die sie in einer Reihe von Großunternehmen erworben hat, bei einer angesehenen Luxusmarke anzuwenden“, heißt es dort weiter.

The Row betreibt drei eigen Boutiquen, jeweils eine in New York und Los Angeles, und eine dritte in London, dem einzigen Geschäft der Marke in Europa. Die Marke ist in den wichtigsten Kaufhäusern und bei unabhängigen Einzelhändlern vertreten und hat neben dem eigenen E-Commerce auch ein Großhandels- und Shop-in-Shop-Geschäft aufgebaut.

Im Jahr 2021 brachte das Unternehmen in Zusammenarbeit mit der Parfümeurin Haley Alexander Van Oosten von L'Oeil du Vert eine Duftöl-Kollektion auf den Markt, was als ersten Vorstoß in den Luxusmarkt für Beauty und Düfte gewertet werden kann.

Die Marke stellte auch ihre erste Unisex-Kindermode vor, eine Capsule Range mit farbenfrohen Kaschmirteilen ohne Reißverschlüsse und überflüssige Details.

THE ROW
Trish Donnelly