Thorsten Grönlund wird neuer Kreativchef für Carl Gross

Der Hersbrucker Männermode-Spezialist Création Gross hat für seine Kernmarke Carl Gross einen neuen Division Head verpflichtet. Wie das Unternehmen mitteilt, hat Thorsten Grönlund die Position bereits zum 1. Januar dieses Jahres als Nachfolger von Knut Horsch übernommen und soll künftig die stilistische und kreative Verantwortung für die Kernmarke des Familienunternehmens tragen.

Grönlund war zuletzt als Gesellschafter bei dem Hamburger Label NadeluFaden tätig. Zu seinen Hauptaufgaben gehörten das Brandmanagement und die Produktentwicklung für die neue Marke. Zuvor war Grönlund langjährig in führenden Produkt- und Salesfunktionen unter anderem für Esprit, Cecil und s.Oliver aktiv.

In seiner neuen Funktion bei der Création Gross GmbH & Co.KG soll Grönlund nun das Markenprofil von Carl Gross und der Premiumlinie Carl Gross Black Line weiter schärfen und die Zwei-Marken-Welt des fränkischen Traditionsunternehmens konsequent fortführen, heißt es.

Foto: Création Gross GmbH & Co.KG

 

Themenverwandte Nachrichten

WEITERE NACHRICHTEN

 

AKTUELLSTE STELLENANGEBOTE

 

MEISTGELESEN