Tom Tailor verpflichtet Finanzexperten

Der Modeanbieter Tom Tailor strukturiert derzeit seine Führungsebene neu und hat erstmals einen Chief Operating Officer (COO) verpflichtet. Wie das Unternehmen mitteilt, soll die Stelle ab Dezember 2015 von dem Finanzfachmann Heiko Schäfer übernommen werden, der zuvor bei dem Londoner Finanzinvestor Kohlberg Kravis Roberts (KKR) beschäftigt war.

Schäfer werde künftig die Bereiche Beschaffung, Logistik, IT sowie das Projekt- und Prozessmanagement verantworten, heißt es. Damit werde er „eine entscheidende Rolle bei der Umsetzung der weiteren Vertikalisierung“ des Unternehmens einnehmen.

„Wir freuen uns, mit Dr. Heiko Schäfer einen international erfahrenen Manager mit profunder fachlicher und tiefer Branchenexpertise gewinnen zu können. Er passt hervorragend zu unserem Unternehmen und wird mit seiner Erfahrung und seinen Kenntnissen in der Implementierung effizienter Prozesse die Gruppe erfolgreich voranbringen," so Uwe Schröder, Vorsitzender des Aufsichtsrats der Tom Tailor Holding. Mit der Verpflichtung Schäfers sei zudem die die Neuaufstellung des Vorstands erfolgreich abgeschlossen.

Foto: Tom Tailor

 

Themenverwandte Nachrichten

WEITERE NACHRICHTEN

 

AKTUELLSTE STELLENANGEBOTE

 

MEISTGELESEN