• Home
  • Nachrichten
  • Personen
  • Ugg-Mutter Deckers Brands holt Digitalexpertin in den Verwaltungsrat

Ugg-Mutter Deckers Brands holt Digitalexpertin in den Verwaltungsrat

Von Jan Schroder

2. Feb. 2021

Personen

Der US-amerikanische Schuh- und Bekleidungsanbieter Deckers Brands hat Maha Ibrahim in den Verwaltungsrat berufen. Seit dem 1. Februar sei sie als Independent Director Mitglied des Gremiums, teilte der Mutterkonzern von Marken wie Ugg und Teva am Montag mit. Ibrahim ist seit über zwanzig Jahren General Partner beim Venture-Capital-Investor Canaan Partners. Zuvor hatte sie unter anderem das E-Commerce-Geschäft des US-amerikanischen Telefonanbieters Qwest Communications aufgebaut.

„Wir freuen uns sehr, Maha im Board von Deckers begrüßen zu dürfen“, erklärte Chairman Mike Devine in einer Mitteilung. „Sie bringt wertvolle Fähigkeiten und Perspektiven in unser Team ein. Dazu zählen ihre Erfahrungen darin, Trends zu erkennen und das Wachstum im Direktkunden- und Technologiesektor voranzutreiben.“ Ibrahims Qualitäten passten zum Hauptziel des Managements, die zum Konzern gehörenden „einzigartigen Marken angesichts der Herausforderung des sich schnell verändernden globalen Marktes durch eine Intensivierung der digitalen Kommunikation besonders hervorzuheben“, so Devine.

Deckers Brands
Maha Ibrahim