Arvind schließt sich Fashion for Good an

Der Textilproduzent Arvind Limited ist das jüngste Unternehmen, das sich der globalen Nachhaltigkeitsinitiative Fashion for Good angeschlossen hat. Mit Arvind, einem weltweit führenden Anbieter von Bekleidung und Vorreiter bei fortschrittlichen Materialien, gewinnt die Fashion for Good Innovationsplattform einen erfahrenen Partner, der sich laut einer heute veröffentlichten Pressemitteilung „für das Testen und die Umsetzung nachhaltiger Innovationen einsetzt“.

„Durch den Beitritt von Arvind zu Fashion for Good erhalten alle Innovatoren und Interessengruppen fundiertes Wissen und Unterstützung von einem einzigartigen Pionier in der Herstellung. Wir sind sehr stolz darauf, dass das gesamte Mode-Ökosystem zusammenkommt, um innovative Lösungen entlang der gesamten Mode-Wertschöpfungskette zu implementieren und zu skalieren“, kommentierte Fashion for Goods Geschäftsführerin Katrin Ley in der Mitteilung.

„Nachhaltigkeit und Innovation sind unsere wichtigsten strategischen Wachstumssäulen, und wir haben immer versucht, Innovationen in die Textilherstellung einzuführen. Wir freuen uns über die Partnerschaft mit Fashion for Good und setzen uns für die Förderung der nachhaltigen Technologien, die aus der FFG-Plattform resultieren, ein. Wir freuen uns darauf, mit diesen Technologien zu arbeiten, um das nächste Wachstum in der Fertigung für uns voranzutreiben, mit dem Ziel, mit drastisch geringeren Umweltbelastungen zu wachsen“, erklärte Punit Lalbhai, Vorstandsmitglied von Arvind Limited.

Das Fashion for Good-Zentrum in Amsterdam wurde vor zwei Jahren mit dem Ziel gegründet, die Modebranche zu verändern, indem es den Übergang zu einer Kreislaufwirtschaft vorantreibt und die Akteure der Branche zusammenbringt, um neu zu definieren, wie Mode entworfen, hergestellt, verwendet und wiederverwendet wird. Die globale Initiative konzentriert sich insbesondere auf fünf Themenbereiche: Materialien, Wirtschaft, Energie, Wasser und Leben.

Arvind unterstützt Modemarken auf der ganzen Welt mit Faserinnovationen und nachhaltigen Herstellungsverfahren und liefert gleichzeitig Spitzenleistungen entlang der gesamten Wertschöpfungskette für Bekleidung. Mit Arvind an seiner Seite, einem Unternehmen, das Pionierarbeit für vertikal integrierte Bekleidungslösungen leistet, den Einsatz nachhaltiger Garne erhöht und innovative Recycling-Lösungen testet, haben Fashion for Good und seine Partner die Möglichkeit, innovative Lösungen entlang der gesamten Wertschöpfungskette der Mode voranzutreiben.

Arvind ist ein 1-Milliarden-US-Dollar Textilunternehmen mit den Schwerpunkten Textilien, innovative Materialien, Design, Umweltlösungen und Omni-Channel-Handel. Arvind Limited ist ein integrierter Lösungsanbieter für Textilien mit einer starken Faser-zu-Fashion-Kompetenz für einen globalen Kundenstamm. Er zählt zu den weltweit führenden Anbietern von Stoffen, wobei seine Denim-, Web-, Strick- und Voile-Produkte bekannt für ihre Innovationskraft und Nachhaltigkeit sind.

Foto: Arvind Spinnmaschine / Arvind Limited

 

Themenverwandte Nachrichten

WEITERE NACHRICHTEN

 

AKTUELLSTE STELLENANGEBOTE

 

MEISTGELESEN