• Home
  • Nachrichten
  • Business
  • Calida Group: Übernahme von Cosabella bereits abgeschlossen

Calida Group: Übernahme von Cosabella bereits abgeschlossen

Von Ole Spötter

24. Mai 2022

Business

Cosabella, italienisch für "Alles Schöne", ist ein Unternehmen für Luxusunterwäsche und Loungewear. Bild: via Calida

Die Calida Group hat die Übernahme der US-amerikanischen Lingerie-Marke Cosabella bereits abgeschlossen.

Erst am Donnerstag gab der Schweizer Wäschekonzern bekannt, dass er Cosabella für 80 Millionen US-Dollar (76,2 Millionen Euro) übernimmt und der Erwerb im zweiten Quartal 2022 abgeschlossen werden soll. Vier Tage später ist das bereits geschehen, wie Calida am Dienstag mitteilte.

Mit der vollständigen Übernahme von Cosabella habe Calida den Erlös aus dem Verkauf der Millet Mountain Group reinvestiert. Die Calida Holding AG hat die Trennung von seiner seiner Outdoor-Sparte im April vollzogen.

Mit der Übernahme plane Calida auch mit seinen anderen Wäschemarken Aubade, Calida sowie der Outdoor-Möbelmarke Lafuma Mobilier in den US-Markt einzusteigen.

Lesen Sie hier die Interviewreihe:

Calida Group
Cosabella
Übernahme