Mytheresa wächst bei Umsatz und Gewinn

Luxusmodehändler Mytheresa konnte im vergangenen Geschäftsjahr dank eines starken Online-Geschäfts erneut seine Erlöse steigern.

Der konsolidierte Umsatz aus Onlineshop und Münchner Geschäft wuchs auf 377 Millionen Euro im Geschäftsjahr mit Ende Juni 2019, wie die Tochter des US-amerikanischen Kaufhauskonzerns Neiman Marcus am Dienstag mitteilte. Damit legten die Erlöse um fast ein Viertel gegenüber den 303 Millionen Euro im Vorjahr zu. Die Onlineumsätze allein wuchsen 24,7 Prozent.

Der Ertrag vor Zinsen, Steuern und Abschreibungen ist um 50 Prozent gegenüber dem Vorjahreszeitraum gewachsen, eine konkrete Kennzahl für den Gewinn nannte das in München ansässige Unternehmen Mytheresa nicht.

"Das Geschäftsjahr 2019 war für uns wieder ein sehr erfolgreiches Jahr. Das Wachstum um fast 25 Prozent bei gleichzeitiger Verbesserung der Profitabilität zeigt deutlich, dass wir nicht nur die richtige Strategie haben, sondern auch sehr gut umsetzen”, sagte Michael Kliger, Geschäftsführer von Mytheresa, in der Mitteilung. “Unsere Vision ist es, Mytheresa zur besten Luxus-Kundenerlebnisplattform weltweit zu machen. Kundenorientierung steht im Mittelpunkt unserer täglichen Arbeit und unserer Ambitionen."

Bild: MyTheresa Screenshot

 

Themenverwandte Nachrichten

WEITERE NACHRICHTEN

 

AKTUELLSTE STELLENANGEBOTE

 

MEISTGELESEN