• Home
  • Nachrichten
  • Business
  • Otto Group: Andreas du Plessis leitet neues Logistik-Joint-Venture

Otto Group: Andreas du Plessis leitet neues Logistik-Joint-Venture

Von Jan Schroder

15. Feb. 2022

Business

Foto: Otto Group

Der Hamburger Handels- und Dienstleistungskonzern Otto Group schafft an seinem Logistikstandort Altenkunstadt neue Strukturen. Am Montag gab das Unternehmen bekannt, dass Andreas du Plessis ab dem 1. März das neue Joint Venture Baur Hermes Fulfilment GmbH & Co. KG als Geschäftsführer leiten wird.

Mit dem Gemeinschaftsunternehmen der beiden Konzernfirmen Hermes Fulfilment und Baur-Gruppe gewinne der „Logistikverbund der Otto Group in Oberfranken“ weiter „an Kontur“, erklärte das Unternehmen. In Altenkunstadt investiert der Konzern derzeit insgesamt 150 Millionen Euro in den Ausbau seiner bestehenden Logistikkapazitäten. Die neue Anlage soll nach der Fertigstellung vom Online-Modehändler About You genutzt werden.

Mit du Plessis berief der Konzern einen Logistikfachmann an die Spitze des Joint Ventures, der bereits in beiden beteiligten Unternehmen Erfahrungen gesammelt hat. Der 49-Jährige kam 2016 zur Otto Group und war bis 2018 Geschäftsführer Marketing und Vertrieb der Hermes Fulfilment. Seit 2018 leitet er die BFS Baur Fulfillment Solutions GmbH, eine Tochter des Versandhändlers Baur-Gruppe. Diesen Posten wird du Plessis neben seiner neuen Funktion auch weiterhin bekleiden.

„Ich freue mich sehr über die Berufung von Andreas du Plessis. Mit ihm gewinnen wir nicht nur eine erfahrene und versierte Führungskraft mit umfassender Expertise im E-Commerce und im Logistics-Geschäft, sondern auch eine Führungspersönlichkeit, die in der Baur- wie in der Hermes-Welt gleichermaßen zuhause ist“, erklärte Kevin Kufs, der CEO der Hermes Fulfilment GmbH, in einer Mitteilung. Gesucht wird nach Angaben des Mutterkonzerns nun noch ein Geschäftsführer für den Bereich Operations, der zusammen mit du Plessis das Führungsduo des Joint Ventures bilden soll.

Die Otto Group verkündete zudem eine weitere Personalentscheidung: Demnach verlässt der IT- und Logistikexperte Olaf Röhr die Geschäftsführung der Baur-Gruppe und wechselt zu Hermes Fulfilment, wo er ab dem 1. März als Geschäftsführer und Chief Information Officer (CIO) fungieren wird. „Der 54-Jährige wird damit innerhalb der gesamten HF zuständig für die Realisierung und Planung von IT-Projekten und die gesamte IT-Welt der Unternehmensgruppe leiten. Ebenso wird er dem erweiterten Managementboard der HF angehören“, erklärte das Unternehmen. Zur Stärkung der entsprechenden Bereiche werde Hermes Fulfilment zudem eine eigene IT-Gesellschaft gründen.

Weiterlesen:

Andreas du Plessis
Baur
Baur Hermes Fulfilment GmbH & Co. KG
Hermes Fulfilment
Logistik
Olaf Röhr
Otto Group