Amazon Fashion: mit KI-basierter Suchmaschine StyleSnap Mode finden

Oft hat man das genaue Bild eines Kleidungsstücks vor Augen, das man sucht, kann es aber nicht adäquat in Worten beschreiben, etwa bei der Suche im Internet oder auf der Seite eines Onlinehändlers. Dieses Problem hat Amazon erkannt und plant deshalb - frei nach dem Motto ‘Bilder sagen mehr als Tausend Worte’ für seinen Fashion-Bereich bald eine KI-basierte Suchmaschine namens StyleSnap einzuführen, mit der Benutzer per Foto suchen können.

Die Vorteile liegen auf der Hand, für Verbraucher, Influencer und den Onlinehändler: Eine schnellere und gezieltere Suche bedeutet, das potenzielle Kunden schneller genau das Gewünschte finden, was sich für Amazon positiv auf den Umsatz auswirkt. Zudem lassen sich bei der Auswertung dieser Fotos zu Marketingzwecken schneller Trends erkennen und auf sie reagieren.

"Wir sind sehr innovativ und kundenorientiert und werden auch weiterhin neue Erfahrungen kreiren, damit die Kunden die Produkte entdecken können, die sie wollen und lieben. Wir sind unglaublich begeistert von StyleSnap und wie es unseren Kunden ermöglicht, visuell Mode bei Amazon einzukaufen", sagte Jeff Wilke, Consumer Worldwide CEO, in einem Eintrag auf dem Amazon-Blog im Juni.

StyleSnap basiert auf künstlicher Intelligenz, die es erlaubt, anhand von Fotos oder Screenshots den Look zu finden, den man sucht. Benutzer der Amazon App müssen nur die StyleSnap-Option per Kamera-Symbol in der oberen rechten Ecke auswählen und dann ein Foto oder einen Screenshot des Looks (etwa aus den sozialen Medien) hochladen, den sie suchen. StyleSnap wird dann ähnliche Artikel auf Amazon empfehlen. Die Empfehlungen basieren auf einer Reihe von Faktoren wie Marke, Preis und Kundenempfehlungen, die StyleSnap in Erwägung zieht.

Da StyleSnap auch Deep Learning-Prozesse integriert, kann das Programm nicht nur gelernte Muster wiederholen, sondern auch neue und komplexe Konzepte erkennen und hinzufügen. Das ist für komplexere Fotos wichtig, die etwa Menschen in verschiedenen Situationen zeigen und nicht etwa vor einem neutralen Hintergrund. StyleSnap kann die Kleidungselemente extrahieren und sogar bestimmte Materialien, Farben und Muster, aber auch Passformen und Styles unterscheiden.

StyleSnap gibt es bereits in den USA und steht auch in anderen Märkten schon in den Startlöchern. Es funktioniert mit Kleidern, Oberteilen, Unterteilen, Schuhen und Taschen für Herren- und Damenmode.

Anm. der Redaktion: Die Einzelheiten zum Start von StyleSnap wurden angepasst, ebenso das Zitat des Amazon-Managers.

Foto: Amazon Blog

 

Themenverwandte Nachrichten

WEITERE NACHRICHTEN

 

AKTUELLSTE STELLENANGEBOTE

 

MEISTGELESEN