(werbung)
(werbung)
Birkenstock eröffnet ersten Flagship Store in Großbritannien

Der rheinland-pfälzische Schuhfabrikant Birkenstock setzt seinen internationalen Höhenflug weiter fort und eröffnet nun erstmals eine eigene Filiale in Großbritannien. In einer der besten Shopping-Regionen des Landes, der historischen Neal Street im Londoner Stadtteil Covent Garden.

Die neue Filiale befindet sich im Erdgeschoss eines rekonstruierten Gebäudes, das ursprünglich im 17. Jahrhundert errichtet wurde und umfasst rund 60 Quadratmeter Verkaufsfläche. Die hier präsentierte Auswahl von mehr als 250 Schuhmodellen sei die größte in ganz Großbritannien und erstrecke sich über Sandalen und geschlossene Schuhe für Damen, Herren und Kinder über Taschen bis hin zu Produkten aus dem Bereich Legwear und Accessoires, so das Unternehmen. Außerdem soll hier die Naturkosmetik-Linie Birkenstock Natural Care mit einer Reihe von Hand- und Fußpflegeprodukten ihr Debüt in Großbritannien feiern.

Es sei ein zentraler Punkt der hauseigenen Wachstumsstrategie, künftig verstärkt eigene Stores an strategisch wichtigen Destinationen zu eröffnen, so Firmenchef Oliver Reichert. London zähle dabei zu den wichtigsten Märkten für Birkenstock. Im Zuge dessen will das Unternehmen auch den Vertrieb für Großbritannien wieder in Eigenregie übernehmen.

Hier geht es zu den aktuellen Stellenanzeigen von Birkenstock.

Foto: Birkenstock