• Home
  • Nachrichten
  • Einzelhandel
  • De Bijenkorf: jetzt auch Kleidung mieten

De Bijenkorf: jetzt auch Kleidung mieten

Von Simone Preuss

14. Apr. 2022

Einzelhandel

Bild: Valentino-Kleid und -Tasche / De Bijenkorf

Wer kennt es nicht: Es gibt Anlässe wie eine Hochzeit, eine Gala oder ein wichtiges Geschäftstreffen, für die man sich schick machen muss, doch danach liegt das neu gekaufte Kleidungsstück meist im Kleiderschrank herum, da es sich eben nur für Anlässe eignet. Das niederländische Luxuskaufhaus De Bijenkorf hat sich dafür eine Lösung überlegt und vermietet seit Anfang April unter dem Namen „De Stijlstudio“ Anlassmode, zunächst im Geschäft in Rotterdam.

Dort befindet sich das Style-Studio im ersten Stock, wo Kund:innen neben einzigartigen Kleidern von Designer:innen wie REDValentino, Balmain und Alexander McQueen eine sorgfältig ausgewählte Kollektion von Marken wie Ted Baker, Maje, Moncler, Ralph Lauren und L.K. Bennett in verschiedenen Größen mieten können sowie Taschen von Coach, Chloé und Jacquemus.

„Mit dem „Stijlstudio“ möchten wir, dass sich Kund:innen auf nachhaltige Weise besonders fühlen. Die Herausforderungen im Bereich Nachhaltigkeit sind groß und nur durch kreative Lösungen können wir gemeinsam mit unseren Kund:innen und Marken die Modebranche nachhaltiger gestalten“, erklärt Marjolijn Meynen, Direktorin für Kundschaft, Kreativität und Kommunikation bei de Bijenkorf, in einer Mitteilung.

Bild: Moncler-Kleid und Jacquemus-Tasche / De Bijenkorg

Nicht nur für besondere Anlässe ist das Style-Studio gedacht, sondern auch für die Lust auf etwas Neues oder sonst Unerschwingliches. Die Preise reichen von 45 bis 500 Euro für eine Standardmietdauer von vier Tagen, einschließlich nachhaltiger Reinigung und Rücksendung.

Bereits im letzten Jahr hatte de Bijenkorf als Teil seiner Nachhaltigkeitsstrategie „The Future is Green“ eine Reihe nachhaltiger Dienstleistungen wie Geschirrverleih, Verkauf von Vintage-Kleidung, Kleidungsreparatur und nachfüllbare Verpackungen eingeführt.

Mit dem Kleiderverleih möchte das Unternehmen diese Bemühungen fortsetzen und plant, sollte der neue Service in Rotterdam gut angenommen werden, ihn im Laufe des Jahres um weitere Kleidungsstücke, Accessoires, Geschäfte und Optionen zu erweitern.

Lesen Sie auch:

De Bijenkorf
Mieten
Nachhaltigkeit