• Home
  • Nachrichten
  • Einzelhandel
  • Gucci bringt Adidas-Kollaboration ins Alsterhaus

Gucci bringt Adidas-Kollaboration ins Alsterhaus

Von Ole Spötter

15. Juni 2022

Einzelhandel |In Bildern

Gucci x Adidas Pop-up im Alsterhaus | Foto: Piet Niemann für Gucci

Das italienische Modehaus Gucci eröffnet einen Pop-up-Store für die Zusammenarbeit mit Adidas im Alsterhaus.

Mit der Eröffnung im Hamburger Luxuskaufhaus startet Gucci eine Pop-up-Serie, die “ein fesselndes Einkaufserlebnis rund um die Adidas x Gucci Kollektion bieten” soll, heißt es von der Kering-Tochter. Neben den Stücken, die bei derModenschau zu sehen waren, wird es auch weitere Streetwear-Kreationen geben, die erstmals im Lookbook vorgestellt wurden.

Gucci x Adidas Pop-up im Alsterhaus | Foto: Piet Niemann für Gucci
Gucci x Adidas Pop-up im Alsterhaus | Foto: Piet Niemann für Gucci

Für das Design der Pop-up-Fläche setzt Gucci auf eine kaleidoskopische Ästhetik, die sich auch in der Kollektion spiegelt und den Retro-Vibe der Zusammenarbeit verkörpert. Ergänzt wird dieser Look durch Rundbögen und Vintage-inspirierte Möbel wie Strandkörbe und Raumtrenner.

Gucci x Adidas Pop-up im Alsterhaus | Foto: Piet Niemann für Gucci
ADIDAS
Alsterhaus
GUCCI
Kollaboration