Die auf Streetwear-spezialisierte Lifestyle-Website High-Snobiety will ihren eigenen Webshop bald eröffnen.

Am 22. Mai soll der Webshop auf Highsnobiety mit 30 Produkten starten, wie mehrere Medien berichteten. Jedesmal wird es nur einen Drop geben, der weltweit für eine begrenzte Zeit verfügbar ist. Den Start soll die jüngst von der italienischen Luxusmarke Prada zurückgebrachte Linea Rossa machen.

Mit dem Fokus auf einen einzigen Produktlaunch will Highsnobiety Produkte, Ideen und Geschichten unabhängig von Trends oder Saison vorstellen, schreibt Geschäftsführer David Fischer auf der von ihm gegründeten Webseite. Die Plattform hofft mit ihrem Angebot auch das Erzählen von Geschichten und Einkaufen wie nie zuvor verknüpfen

Nicht nur lesen, sondern gleich kaufen

"Um unsere Leidenschaft für das Beobachten, Vertiefen und Erzählen inspirierender Geschichten zu bündeln, stellen wir auf unserer Website einen neuen Bereich vor, der Produkten gewidmet ist, die für uns und unsere Gemeinschaft eine kulturelle Bedeutung haben", schreibt Fischer. "Nur kannst du sie diesmal nicht nur entdecken und darüber lesen, sondern auch direkt hier bei Highsnobiety kaufen."

 

Themenverwandte Nachrichten

WEITERE NACHRICHTEN

 

AKTUELLSTE STELLENANGEBOTE

 

MEISTGELESEN