• Home
  • Nachrichten
  • Einzelhandel
  • In Bildern: Glore eröffnet in Frankfurt und plant weitere Filialen

Einzelhandel

In Bildern: Glore eröffnet in Frankfurt und plant weitere Filialen

Von Weixin Zha

8. Apr. 2019

Der nachhaltige Bekleidungshändler Glore hat am Donnerstag seinen ersten Laden in Frankfurt eröffnet und plant bereits die nächsten.

Der Laden im Frankfurter Oeder Weg 51 präsentiert sich in einem reduzierten Design, ein pinkes Licht setzt in der sonst weiß und grau gehaltenen Einrichtung Akzente. Glore bedient die steigende Nachfrage nach Mode, die mit Rücksicht auf die Umwelt und unter fairen Arbeitsbedingungen hergestellt wurde.

"Das Bedürfniss der Menschen nachhaltig zu konsumieren steigt ständig. Sei es bei Lebensmittel oder Kleidung“ sagt Bernd Hausmann der Gründer und Inhaber von Glore, in einer Email.

Laden in Zürich geplant

„Wir werden Anfang 2020 einen weiteren Concept Store in Zürick eröffnen. Zudem suchen wir weitere Standorte in der DACH Region," sagte Hausmann. Zurzeit betreibt er neben dem Onlineshop bereits Filialen in Hamburg, Stuttgart, Luzern, Heidelberg und Augsburg.

Foto: Glore