• Home
  • Nachrichten
  • Einzelhandel
  • Wiesbaden: Globetrotter folgt auf Ergo Outdoor

Einzelhandel

Wiesbaden: Globetrotter folgt auf Ergo Outdoor

Von Jan Schroder

25. Juni 2020

Der Hamburger Outdoor-Ausstatter Globetrotter Ausrüstung GmbH eröffnet im kommenden Frühjahr eine Filiale in der hessischen Landeshauptstadt Wiesbaden. Vorausgegangen war die Übernahme des lokalen Einzelhändlers Ergo Outdoor. Globetrotter will die Räumlichkeiten in der Neugasse 15-19 nun für die eigenen Zwecke umbauen und im April 2021 neu eröffnen.

Globetrotter ersetzt in Wiesbaden eine alteingesessene „Institution“ im örtlichen Einzelhandel: „Nach 34 Jahren beendet Manfred Bachmann, Gründer und Geschäftsführer des Outdoor-Ausrüsters Ergo, seine aktive berufliche Laufbahn und übergibt sein Unternehmen an Globetrotter Ausrüstung“, teilte das Unternehmen mit. Das bestehende Team von Ergo Outdoor wurde von Globetrotter übernommen und soll nach der Neueröffnung am gewohnten Standort weiterarbeiten. Ergo-Gründer Bachmann begründete seine Entscheidung für Globetrotter in einer Mitteilung so: „Mir war es wichtig, einen Nachfolger zu finden, der mit gleicher Begeisterung und gleichem Werteverständnis mein Lebenswerk weiterführt.“

Andreas Bartmann, der Geschäftsführer von Globetrotter, erläuterte die Übernahme und kündigte weitere Neueröffnungen an: „Wir freuen uns, dass Manfred das Vertrauen hatte, sein Unternehmen an uns zu übergeben. Wir gewinnen damit einen tollen Standort dazu, der uns hier ermöglicht, unserer Brache ein authentisches Gesicht in einem sich stark verändernden Markt zu geben“, erklärte er. „Wir sind auch künftig weiter auf der Suche nach neuen Standorten, optimaler Weise natürlich – wie hier geschehen – in der Fortführung bestehender Geschäfte aus unserer Branche.“

Foto: Globetrotter