BTE rät Mitgliedern zu Besuch der Kind + Jugend

Die Kölner Messe Kind + Jugend gilt als größte und wichtigste Plattform für Kinder- und Babyausstatter weltweit. Präsentiert werden dort daher nicht nur Kinderwagen, Babystühle und Wickeltische sondern auch immer mehr Textilien und Modekollektionen. Entsprechend rät der Handelsverband Textil (BTE) seinen Mitgliedern, sich auf der Messe über die neuesten Entwicklungen auf dem Kindermodemarkt zu informieren.

Insgesamt präsentieren sich vom 20. bis 23. September in den Kölner Messehallen mehr als 1.200 Aussteller aus rund 50 Ländern. In insgesamt sechs Hallen werden Produktneuheiten und Weiterentwicklungen aus den Bereichen Kindermöbel, Sicherheitssitze, Kinderwagen, textile Ausstattungen, Hygieneartikel und Spielwaren angeboten. Allein 300 Aussteller zeigen Bekleidungsmode für Mutter und Kind.

Für BTE-Mitglieder soll der Besuch der Messe sogar kostenlos sein, wenn diese sich vorab über den Verband anmelden.

Foto: Kind + Jugend