• Home
  • Nachrichten
  • Mode
  • Fußballstar Neymar Jr. unterstützt Superdrys nachhaltige Bemühungen

Fußballstar Neymar Jr. unterstützt Superdrys nachhaltige Bemühungen

Von Simone Preuss

25. Nov. 2022

Mode

Neymar Jr. für Superdry. Bild: Superdry

Der brasilianische Fußballprofi Neymar Jr. ging bereits vor zwei Jahren, im Dezember 2020, eine Partnerschaft mit dem britischen Bekleidungsanbieter Superdry Plc ein. In dieser Rolle modelte Neymar Unterwäsche und Nachtwäsche für die Marke und ist auch das Gesicht der neuesten nachhaltigen Superdry Unterwäsche-Kollektion.

Darüber hinaus soll Neymar der Marke helfen, ihre nachhaltige Vision zu verbreiten: Diese wird nämlich ihr Versprechen, eine Marke zu werden, deren Artikel zu 100 Prozent aus Biobaumwolle bestehen im Jahr 2025 und damit fünf Jahre früher als geplant erreichen.

“Als Superdry mich zum ersten Mal bezüglich einer Zusammenarbeit kontaktierte und ich über die Ziele erfuhr, 100 Prozent nachhaltig zu werden, fühlte ich mich geehrt, dabei sein zu dürfen. Superdry steht für Tragekomfort, der auch mir sehr wichtig ist und natürlich auch bei der Auswahl von Nachtwäsche und Unterwäsche eine Rolle spielt”, kommentiert Neymar in einer Pressemitteilung.

Neymar für Superdry. Bild: Superdry

“Neymars Leidenschaft, positive Veränderungen zu schaffen, stimmt mit unseren Zielen - die nachhaltigsten Produkte herzustellen und somit unseren Planeten sowie unsere Mitarbeiter bei allem, was wir tun, zu unterstützen - überein”, erklärt Superdry-Gründer und CEO Julian Dunkerton.

Superdry unterstützt zudem 20.000 Bauern in Indien bei der Umstellung hin zu einem biologischem Anbau. Dies ist Teil der unternehmenseigenen Initiative “Grow Future Thinking”, die im Rahmen der Drapers Sustainable Fashion Awards 2021 einen “Positive Change Award” erhielt.

Dunkerton selbst wurde für den “Organic Ambassador Award” der Soil Association im Rahmen des “Best of Organic Market” (BOOM) Awards nominiert und als eine der Personen, die sich im vergangenen Jahr für Nachhaltigkeit einsetzte, gewürdigt.

Neymar für Superdry. Bild: Superdry
Nachhaltigkeit
Neymar
SUPERDRY