In Bildern: Adidas’ erste Kollektion mit Wales Bonner

Adidas und Grace Wales Bonner stellen ihre erste gemeinsame Kollektion für Herbst/Winter 2020 vor, teilte der Sportartikler aus Herzogenaurach am Dienstag mit. Einen ersten Einblick in die Zusammenarbeit gab es bereits im Januar während der Londoner Fashion Week.

Die britische Designerin, die in diesem Semester die künstlerische Leitung der Modeklasse an der Universität für angewandte Kunst Wien übernommen hat, lässt literarische und musikalische Referenzen zusammenfließen: Für Herbst/Winter 2020 inspiriert sie sich von Londoner Subkulturen der 70er Jahre, aus einer Perspektive karibischer Jugendlicher.

„Es war erstaunlich, mit Adidas in das Archiv zu gelangen und wirklich zu studieren, wie es von verschiedenen Kulturen im Laufe der Zeit interpretiert wurde” sagte Bonner. „Ich war daran interessiert, das Vertraute zu transportieren und Abendgarderobe und maßgeschneiderte Sensibilität in diese wichtige Kollektion zu bringen.”

Das Sport- und Lifestyle-Erbe von Adidas werde durch Wales Bonners unnachahmliche Auffassung von moderner Herrenbekleidung neu interpretiert, heißt es in der Mitteilung.

Die Kollektion ist ab Freitag auf adidas.com und bei ausgewählten Händlern erhältlich. In Bildern: Adidas’ erste Kollektion mit Wales Bonner

In Bildern: Adidas’ erste Kollektion mit Wales Bonner

In Bildern: Adidas’ erste Kollektion mit Wales Bonner

In Bildern: Adidas’ erste Kollektion mit Wales Bonner

Fotos: Adidas x Wales Bonner

 

Themenverwandte Nachrichten

WEITERE NACHRICHTEN

 

AKTUELLSTE STELLENANGEBOTE

 

MEISTGELESEN