In Bildern: Converse Reconstructed Chuck 70 x Slam Jam

Die Streetwear-Marke Converse hat sich mit der italienischen Underground-Einzelhändler Slam Jam zusammengetan, um den Kult-Sneaker Chuck 70 neu aufleben zu lassen. Das Ergebnis ist der Converse Reconstructed Chuck 70 x Slam Jam, den es in drei Farben gibt.

In Bildern: Converse Reconstructed Chuck 70 x Slam Jam

„Der Chuck 70 - eine moderne Ode an den Chuck Taylor All Star - ist nach dem ursprünglichen Design der 1970er Jahre geschaffen und feiert eine Zeit, in der sich der Turnschuh zum Gipfel der Funktion und Nützlichkeit für den Sport entwickelt hatte“, heißt es in einer gemeinsamen Pressemitteilung der beiden Marken vom Freitag.

In Bildern: Converse Reconstructed Chuck 70 x Slam Jam

Dies ist bereits das zweite Mal, dass die beiden Marken kooperieren. Bereits zur Mailänder Designwoche im Frühjahr 2019 hatten die Streetwear-Marken die Silhouette des Chuck 70 Reconstructed vorgestellt.

In Bildern: Converse Reconstructed Chuck 70 x Slam Jam

„Der Chuck 70 ist aus hochwertigen Materialien, mit durchdachten Nuancen und außergewöhnlicher Liebe zum Detail gefertigt und wird für Designer und Kreative auf der ganzen Welt zu einem immer attraktiveren Ausdrucksmittel“, erklären die Marken.

In Bildern: Converse Reconstructed Chuck 70 x Slam Jam

Der neue Chuck 70 Reconstructed zeigt freiliegenden Nähte, Kontrastfarben und eine transparente Laufsohle. Es gibt ihn in drei Farben - Schwarz, Grau und zum ersten Mal auch Rot.

In Bildern: Converse Reconstructed Chuck 70 x Slam Jam

Der Chuck 70 Reconstructed ist ab sofort exklusiv über SlamJam.com und in Slam Jam-Geschäften erhältlich. Der Verkaufspreis beträgt 140 Euro.

Fotos: Converse / Slam Jam

 

Themenverwandte Nachrichten

WEITERE NACHRICHTEN

 

AKTUELLSTE STELLENANGEBOTE

 

MEISTGELESEN