Mailänder Modewoche Herbst/Winter 2020: Generation Boss

Am Sonntag hat das deutsche Modehaus Boss, während der Mailänder Fashion Week, seine Herbst/Winter 2020 Kollektion für Frauen und Männer präsentiert. Die Kollektion trägt den Titel “Generations” und soll eine neue Ära einleiten.

Dafür bediente sich die Metzinger Marke an seiner Brand-Heritage und erarbeitete aus den klassischen Schnitten eine Kollektion mit zeitgenössischer Ästhetik und moderner Form. Besonders die frischen Farben und neuen Materialkombinationen ebnen den Weg für 2020.

Mailänder Modewoche Herbst/Winter 2020: Generation Boss

Ein Rot, wie fallende Ahornblätter, Braun, Cremetöne, Grau und Schwarz spiegeln die herbstliche Palette wider. Als Akzent wirkt der sanfte Fliederton, der der insgesamten Farbauswahl gegenüber steht.

Es ist es die zweite Schau, die die Brand in Italien zeigt nachdem man für die Saison Frühling/Sommer 2020 von New York nach Mailand umgezogen ist. Ein bisschen New York war aber auch dieses Mal wieder Teil der Präsentation. Denn inmitten des Laufstegs spielte ein Orchester unter Leitung des französischen Komponisten Henri Scars Struck, der New York zu seiner Wahlheimat erkoren hat.

Fotos: Hugo Boss - Boss H/W 2020

 

Themenverwandte Nachrichten

WEITERE NACHRICHTEN

 

AKTUELLSTE STELLENANGEBOTE

 

MEISTGELESEN