• Home
  • Nachrichten
  • Mode
  • Mud Jeans und Saxion-Hochschule entwickeln “erste zirkuläre Jeans der Welt”

Mud Jeans und Saxion-Hochschule entwickeln “erste zirkuläre Jeans der Welt”

Von Karenita Haalck

24. Juni 2022

Mode

Bild via: Mediatic

Mud Jeans und die niederländische Saxion Universität für Angewandte Wissenschaften haben gemeinsam eine zirkuläre Jeans hergestellt, die in ihrem Entstehungsprozess einzigartig ist. In der Produktion werden erstmals mechanisch recycelte Fasern mit chemisch recycelten Fasern vermischt, teilte Mud Jeans am Dienstag mit. Die Jeans besteht dabei zu 100 Prozent aus recycelten Materialien.

Das Verarbeiten von recycelten Garnen zu Stoff ist technisch hochanspruchsvoll. Auch das Mischen von mechanisch und chemisch recycelten Fasern erfordert viel Entwicklungsarbeit – Mud Jeans und die Saxion haben über zwei Jahre an dem Projekt gearbeitet. Durch das dabei entwickelte Verfahren fallen laut Mud Jeans im Produktionsprozess des Kleidungsstücks 93 Prozent weniger Wasser und 74 Prozent weniger CO2-Emissionen als beim Herstellungsprozess herkömmlicher Jeans an.

Post-Consumer-Recycling ist der Schlüssel zur Zirkularität

Bisher produzierte Mud Jeans Hosen, die einen maximalen Anteil von 40 Prozent PCR-Denim hatten – Denim, der durch Post-Consumer-Recycling gewonnen wird. Die restliche Stoffkompositionen bestand aus Bio-Baumwolle. Bei der nun entwickelten Jeans liegt der Prozentanteil von PCR-Denim bei 100 Prozent.

„Wir sind sehr stolz darauf, die erste wirklich zirkuläre Jeans der Welt realisiert zu haben", sagt Dion Vijgeboom, Mitinhaber von Mud Jeans. „Damit wollen wir zeigen, dass eine Welt ohne Abfall – dank einer Kreislaufwirtschaft – wirklich möglich und erreichbar ist”.

Bild via: Mediatic

Mud Jeans und die Saxion weisen mit der Jeans auf die Problematik von textilen Abfall hin, der erhebliche Umweltauswirkungen hat. In den Niederlanden sind es mehr als 135.000 Tonnen, die pro Jahr entsorgt werden – aber nur ein Prozent davon wird hochwertig weiterverwendet. Durch das standardmäßige Verwenden von PCR-Denim kann die Menge an Textilabfall verringert werden. „Mit unserem kleinen Team haben wir alles getan, was wir konnten, um den Sektor in Bewegung zu bringen und diesen Wandel zu ermöglichen. Es ist erstaunlich, dass es jetzt dazu gekommen ist, aber wirkliche Innovation sollte von den großen Jungs kommen", sagt Vijgeboom.

Lesen Sie hier mehr über Mud Jeans:

DENIM
MUD Jeans
Zirkularität