• Home
  • Nachrichten
  • Mode
  • Shein präsentiert FS22-Kollektion mit virtueller Laufstegshow

Shein präsentiert FS22-Kollektion mit virtueller Laufstegshow

Von Simone Preuss

22. Feb. 2022

Mode

Bild: Shein

Der chinesische Onlinehändler Shein wird seine Frühjahr/Sommer 2022-Kollektion #Sheinforall, die Body Inclusivity und Vielfalt feiert, als virtuelle Laufstegshow präsentieren und dazu Green-Screen-Technology nutzen.

Damit weltweit alle teilnehmen können, wird die Runway-Show am Sonntag, dem 20. Februar um 13 Uhr PST/22 Uhr MEZ über die Shein-App und die offiziellen YouTube-, Twitter-, Instagram- und Facebook-Seiten des Onlinehändlers per Live-Stream gezeigt.

Die Show wird sich auf fünf Themen aus dem Shein FS22-Programm der Marken Shein Sxy, Shein Sxy Curve, Glomode, Dazy und Y2K konzentrieren:

  • „Baddie“ - Outfits für mutige Frauen, die wissen, was sie wollen
  • „Rule Breaker“ - frische und junge Damenmode mit der Nostalgie der 2000er Jahre
  • „Off-Duty Model“ - Looks vom Laufsteg in den Alltag mit Stil und Komfort
  • „Modern Muse“ - schicke, zeitlose Stücke für Luxusliebhaberinnen
  • „Streetheart“ - Streetwear mit modernem Pop

Shein wurde 2012 gegründet und hat Niederlassungen in Guangzhou, Singapur, Los Angeles und anderen wichtigen Märkten. Die Kundschaft des Onlinehändlers erstreckt sich auf mehr als 150 Länder und Regionen weltweit. Er bietet derzeit täglich mehr als 6.000 neue Mode-, Beauty- und Lifestyle-Produkte und insgesamt mehr als 600.000 Artikel an. Im letzten Jahr musste sich der Fast-Fashion-Händler Plagiatsvorwürfen stellen.

FAST FASHION
FS22
SHEIN