Starker Partner: Under Armour kollaboriert mit Dwayne "The Rock" Johnson

Der US-amerikanische Sportartikelkonzern Under Armour Inc. hat ein populäres Aushängeschild für seine Fitness-Sparte verpflichtet. Am Montag verkündete das Unternehmen, eine „langfristige Partnerschaft“ mit dem Schauspieler Dwayne Johnson geschlossen zu haben. Der ehemalige Profiwrestler ist vor allem unter seinem Künstlernamen „The Rock“ weltweit bekannt.

Im Rahmen der Zusammenarbeit soll Johnson an der Entwicklung von Schuhen, Bekleidung und Accessoires mitwirken, aber vor allem die digitale Connected-Fitness-Community des Unternehmens attraktiver machen. Under Armour investierte in die zukunftsträchtige Sparte allein im vergangenen Jahr mehr als eine halbe Milliarde US-Dollar für Akquisitionen und verfügt inzwischen nach eigenen Angaben über mehr als 160 Millionen registrierte Nutzer. Kürzlich stellte das Unternehmen ein neues, ganzheitliches Connected-Fitness-Paket namens UA HealthBox vor. Johnson soll nun eine große Rolle in der Werbung für das System spielen. Registrierte Nutzer können zudem über die Fitness-App UA Record dem Trainingsplan des Schauspielers folgen und Zugriff auf „exklusive Trainingstipps und weitere Inhalte“ erhalten.

„Dwayne war schon lange ein wichtiger Partner der Marke. Wir sind sehr glücklich, dass er nun auch offiziell zum Team von Under Armour gehört“, sagte Todd Montesano, Senior Vice President Strategic Partnerships and Entertainment. Johnsons Verpflichtung zeigt einmal mehr, wie wichtig das Fitness-Segment dem Unternehmen ist. Bislang hatte Under Armour vor allem aktive Leistungssportler wie den NBA-Star Stephen Curry, den Profigolfer Jordan Spieth oder Tennisspieler Andy Murray als Werbeträger unter Vertrag genommen.

Foto: Under Armour
 

Themenverwandte Nachrichten

WEITERE NACHRICHTEN

 

AKTUELLSTE STELLENANGEBOTE

 

MEISTGELESEN