Uniqlo bringt neue Kollektion mit Carine Roitfeld heraus

Die japanische Modemarke Uniqlo arbeitet mit der Moderedakteurin Carine Roitfeld an einer neuen Damenkollektion für die Herbst/Winter-Saison 2015 , die Roitfelds "große Erfahrung" widerspiegelt und einem globalen Publikum neue Stile und Designer präsentiert.

Die neue Carine Roitfeld-Kollektion soll Ende Oktober eingeführt werden und ist Teil des 'LifeWear'-Konzepts des japanischen Modeeinzelhändlers, das sich durch hochwertige, innovative Kleidung auszeichnet, die den Tragekomfort fördert und so den Alltag verschönert. Die Uniqlo-Roitfeld-Kollaboration wird aus rund 40 Modeartikeln bestehen und von Roitfeld und Uniqlos Designchef Naoki Takizawa beaufsichtigt.

"Die Schaffung neuer Ausdrucksweisen bereitet mir Freude. Ich frage mich ständig, was diese sind, und die Kreation neuer Kleidungsstücke als Teil des Uniqlo LifeWear-Konzepts ist eine große Herausforderung", kommentierte Carine Roitfeld die Zusammenarbeit.

"Ich bin von der Idee von Kleidern ausgegangen, die ich selber gerne tragen würde und habe diese in Kleidungsstücke weiter entwickelt, die jeder tragen möchte; die ideale Kleidung für Frauen, die ihnen das Gefühl der Verwandlung vermittelt, wenn sie sie tragen."

Uniqlo arbeitet mit Carine Roitfeld an neuer Design-Kollaboration

Weitere Einzelheiten der Zusammenarbeit stehen noch aus; es wurde nur bekannt gegeben, dass die Kollektion von "eleganter Oberbekleidung zu femininer Unterwäsche" reichen und Alltagsbekleidung anbieten wird, die "funktional, komfortabel und preiswert" ist.

"Carine sieht Kollektionen auf der ganzen Welt und die Eindrücke, die aus dieser unnachgiebigen Jagd wegweisender Mode entstanden sind, haben einen enormen Einfluss auf die Modebranche gehabt", sagte Takizawa.

"Die Kleidung, die in diesen frischen und innovativen Eindrücken dargestellt und von den weltweit einflussreichsten Modemachern kreiert wird, scheint irgendwie triumphierend. Ich glaube, dass eine neue Art von LifeWear durch ihre Arbeit geschaffen wird", fügte Takizawa hinzu.

Uniqlo bringt neue Kollektion mit Carine Roitfeld heraus

Tadashi Yanai, Vorstandsvorsitzender, Präsident und Geschäftsführer von Uniqlos Mutterunternehmen Fast Retailing, kommentierte: "Roitfeld ist eine charismatische Moderedakteurin und einflussreiche Figur in der Welt der Mode, und wir freuen uns sehr, diese Kollektion mit ihr als unserer Kooperationspartnerin präsentieren zu können. Ich bin froh, dass uns diese neue Kollektion ermöglicht, unseren Kunden weltweit eine neue Art von Uniqlo LifeWear zu bieten."

Uniqlo betreibt mehr als 1.500 Filialen in 16 Märkten, darunter in Großbritannien, den USA, Japan, Frankreich, Deutschland und Australien. Das Unternehmen hat bereits zuvor mit bekannten Designern und Marken wie Jil Sander, Ines de la Fressange, Lulu Guinness, Orla Kiely und Laura Ashley zusammengearbeitet.

Roitfeld ist eine angesehene Moderedakteurin und Gründerin des CR Fashion Books, das den Sammelaspekt des Buchs mit einer kuratierten Modezeitschrift verbindet, sowie die weltweite Modedirektorin von Harper`s Bazaar International. Davor arbeitete sie zehn Jahre lang als die Chefredakteurin der französischen Ausgabe der Vogue.

 

Themenverwandte Nachrichten

WEITERE NACHRICHTEN

 

AKTUELLSTE STELLENANGEBOTE

 

MEISTGELESEN