• Home
  • Nachrichten
  • Personen
  • Capri: Cedric Wilmotte wird CEO von Michael Kors

Capri: Cedric Wilmotte wird CEO von Michael Kors

Von Ole Spötter

24. Jan. 2023

Personen

Cedric Wilmotte. Foto: Michael Kors / Capri Holdings Limited

Cedric Wilmotte kehrt zurück zu Michael Kors und übernimmt die Rolle des Geschäftsführers.

Wilmotte tritt diese Position mit Wirkung zum 3. April an, teilte Capri Holdings Limited, der Mutterkonzern von Michael Kors sowie Versace und Jimmy Choo, am Montag mit. Er wechselt innerhalb des US-amerikanischen Modekonzerns und kommt von Versace.

Bereits von 2008 bis 2021 war Wilmotte als President für die Region Europa, Naher Osten und Afrika (EMEA) aktiv und wechselte dann im Januar 2022 zum italienischen Modehaus. Dort war er bis September als Interims-CEO tätig und ist seitdem Chief Operating Officer. Weitere Stationen vor seiner Zeit bei Michael Kors waren die Marken Marc Jacobs und Donna Karan.

„Cedric ist eine starke Führungspersönlichkeit mit umfassender Erfahrung im Einzelhandel und Merchandising und verfügt über ein tiefes Verständnis der Marke Michael Kors und der Kund:innen“, sagte Capri-CEO John Idol. „Cedric hat sich als vielseitige Führungspersönlichkeit innerhalb unserer Gruppe erwiesen, da er sowohl bei Michael Kors als auch bei Versace große Erfolge erzielt hat.“

Capri Holdings Limited
Cedric Wilmotte
MICHAEL KORS