• Home
  • Nachrichten
  • Personen
  • Deerberg: Unternehmensgründer verlässt Geschäftsführung

Deerberg: Unternehmensgründer verlässt Geschäftsführung

Von Jan Schroder

16. Dez. 2020

Personen

Der auf nachhaltige Kleidung, Schuhe und Heimtextilien spezialisierte Einzelhändler Deerberg GmbH hat seine Geschäftsführung verkleinert. Am Montag gab das im niedersächsischen Velgen beheimatete Unternehmen bekannt, dass sich Stefan Deerberg Anfang Dezember auf eigenen Wunsch aus dem operativen Geschäft zurückgezogen habe. Der 60 Jahre alte Firmengründer übernahm laut einer Mitteilung den Vorsitz des Beirats und wird in dieser Funktion repräsentative Aufgaben erfüllen. Die Geschäftsführung bilden nun Lars Buschbom und Andreas Buchholz, die ihre Posten behalten haben.

„Das Jahr 2020 hat mir gezeigt, dass ich mich mit gutem Gewissen wieder aus der operativen Verantwortung des Geschäftsführers zurückziehen kann“, erklärte Stefan Deerberg in einer Mitteilung. „Mit Lars Buschbom und Andreas Buchholz haben wir zwei Geschäftsführer, die in den letzten Monaten bewiesen haben, dass sie das Unternehmen, zusammen mit allen Mitarbeitern, in eine erfolgreiche Zukunft führen können.“

Deerberg
Deerberg GmbH
Stefan Deerberg