Ehemalige S.Oliver-Produktchefin kommt zu Hugo Boss

Kristina Szasz übernimmt die Position Director Business Unit Boss Womenswear bei der Hugo Boss AG. Sie tritt die Rolle zum 1. September an, teilte der Metzinger Modekonzern am Donnerstag mit.

Szasz war zuvor in verschiedenen leitenden Funktionen bei Modeunternehmen wie Karl Lagerfeld, Nike, PVH, Emilio Pucci, Levi Strauss sowie Abercrombie & Fitch aktiv. Zuletzt war sie als Produktchefin für die S.Oliver Group tätig. Sie verließ den Rottendorfer Bekleidungskonzern im Rahmen einer Reform des Führungsteams. Außerdem ist sie im Board der Amsterdam Fashion Academy und Jurymitglied bei den La Jolla Fashion Film Festivals.

In ihrer neuen Funktion soll Szasz die Neuausrichtung der Boss-Womenswear, mit ihrer langjährigen, umfangreichen, globalen Erfahrung im Markenmanagement sowie im Bereich Design und Produktentwicklung, weiter vorantreiben, heißt es in der Mitteilung.

Foto: S.Oliver

 

Related Products

 

Themenverwandte Nachrichten

WEITERE NACHRICHTEN

 

AKTUELLSTE STELLENANGEBOTE

 

MEISTGELESEN