• Home
  • Nachrichten
  • Personen
  • Givenchy: Valérie Lebérichel übernimmt globale Kommunikation

Givenchy: Valérie Lebérichel übernimmt globale Kommunikation

Von Ole Spötter

4. Apr. 2022

Personen

Givenchy FW22 | Foto: Catwalk Pictures

Valérie Lebérichel übernimmt die globale Kommunikation für Givenchy.

Das französischen Modehaus beruft Lebérichel zur Global Vice President of Communication, teilte Givenchy am Montag auf Linkedin mit. Sie übernimmt für Youssef Marquis, der Anfang des Jahres zum neuen Kommunikationsdirektor bei Louis Vuitton ernannt wurde. Beide Modehäuser gehören zum franzöischen Luxusgüterkonzern LVMH.

Lebérichel kommt von Miu Miu zu Givenchy. Dort war sie seit April 2013 als Communications & External Relations Director aktiv, heißt es auf ihrem Linkedin-Profil. Allerdings war sie bevor sie zur Prada-Tochter Miu Miu kam, bereits bei der LVMH Group tätig. Von November 2002 bis April 2013 war sie als Communications Manager bei Celine. Davor war sie im Bereich Kommunikation für Issey Miyake in Europa aktiv.

GIVENCHY
LVMH
Valérie Lebérichel