Maerz Muenchen: Marius Borgards übernimmt gesamtes Produktmanagement

Der Strickwarenspezialist Maerz Muenchen KG hat den Verantwortungsbereich von Marius Borgards vergrößert. Am Montag verkündete das Unternehmen, dass der bisherige Produktchef für die Männerkollektionen seit dem 1. Juni als Director Product & Creative Womens- and Menswear für das gesamte Produktmanagement und die kreative Ausrichtung der Damen- und Herrenprodukte zuständig ist.

„Durch die enge Zusammenarbeit von Marius Borgards mit den Bereichen Vertrieb und Marketing möchten wir die strategische Ausrichtung unserer Marke auf den Maerz-Kunden fokussieren“, erläuterte Geschäftsführerin Katja Beibl in einer Mitteilung. Borgards habe „als Product Manager Menswear in kurzer Zeit viele notwendige Maßnahmen durchgeführt, die auf die Markenbegehrlichkeit und Modernisierung der Kollektion einzahlen“, erklärte sie. Nun gelte es, „sich noch fokussierter auf die gemeinsame strategische Weiterentwicklung der Damen- und Herrenkollektion zu konzentrieren“.

Borgards hatte die Verantwortung für die Herrenprodukte der Marke im Januar übernommen. Zuvor war er bei K&L und Marc O’Polo tätig gewesen. Seine erste Männerkollektion für Maerz Muenchen soll nach Angaben des Unternehmens in der kommenden Woche auf der Fachmesse Pitti Uomo in Florenz vorgestellt werden.

Foto: Maerz Muenchen KG
 

Themenverwandte Nachrichten

WEITERE NACHRICHTEN

 

AKTUELLSTE STELLENANGEBOTE

 

MEISTGELESEN