• Home
  • Press
  • Mode
  • JOOP! WOMEN Trend Report Fall Winter 2022/23

JOOP! WOMEN Trend Report Fall Winter 2022/23

PRESS RELEASE
Von Press Club

10. Jan. 2022

Mode

Bild: JOOP!

Inspiration: ,,Great Heights”

Nach den vielen Entbehrungen steht uns allen der Sinn danach, wieder Highlight-Akzente zu  setzen. Unte dem Motto ,,Great Heights” begleitet die neue Fall/Winter-Collection 2022/23 die JOOP!-Frau bei ihren privaten wie beruflichen Aktivitäten, die sich zwischen casual und chic bewegen. Der Anspruch ,,in allen Lebenslagen gut angezogen” gilt unverändert, wird jedoch weitergedreht. Über alles legt sich ein Hauch mehr Schliff und Sinnlichkeit. Passend zu dem  Bedürfnis, sich auch mal wieder schick zu machen - als Gegenreaktion auf die erzwungene Isolation  der jüngsten Zeit. 

Im Fokus steht New Tailoring, das über das Spiel von Proportionen und Weite für eine neue  Generation von Konfektion steht: urban und lässig. Chic und cool. Easy und entspannt. Aber immer  im Mix mit unseren Alltime-Favorites in Jersey und Strick. Passend zu unserem Anspruch, dass die  moderne Frau in JOOP! 24/7 gut aussieht. 

 

Bild: JOOP!

Farben

Auch farblich setzen wir mit überraschenden Farbkombinationen ein modisches Statement. Geht nicht? Gibt’s nicht bei JOOP! Women. Jeder der drei Liefertermine kann monochrom oder mit starken Farb-Highlights aufgebaut werden. Im ersten Liefertermin sind Winterweiß, Grau, Silver und Schwarz die Basis, mit einem hellen Orange und Flieder als Akzent. Im zweiten Liefertermin spielen verschiedene Rosé- und Rottöne wie Primrose Pink, Rose Tan und Marsala die Hauptrolle, ergänzt  mit Arctic Ice und Dark Saphire. Im dritten Liefertermin geben kräftige Töne wie Azalea Pink, Beetroot Purple, Purple Potion den Ton an, die mit einem Oliv- und Salbeiton oder mit einem Akzent von einem kräftigen Mittelblau neue Blickwinkel ergeben. 

Bei den Dessins liegt der Fokus auf Blumenmustern, von Neo-Millefleurs bis zu abstrahierten Gebirgsblumen. Leo feiert sein Revival, zeigt über neue Farbstellungen jedoch ein moderneres Gesicht. Und nicht fehlen darf natürlich unsere CI Cornflower in unterschiedlichen Farbinterpretationen und als Liquify Print.

Bild: JOOP!

Styles

Smart und schick so lautet die Headline für unsere neuen Styles. Das Wechselspiel von Oversized  und Slim Fit macht jeden Look modern. Der Blazer feiert sein Comeback, allerdings wird er oversized interpretiert und hat nichts mit dem herkömmlichen Sakko zu tun. Allein in Kombination  mit den vielen verschiedenen Hosensilhouetten vom konfektionierten Jogger-Style bis weites Bein  entstehen neue, lässige Anzugs-Ideen, in denen die JOOP!-Frau auch im Alltag gut performen kann. Für abends haben wir den Fokus auf sinnliche Chiffonkleider und figurbetonte Kleider gelegt. An dem Grundprinzip “Jedes Teil ein Lieblingsstück” halten wir unverändert fest. Jedes JOOP!-Teil ist ein Verwandlungskünstler je nachdem wie man es kombiniert, passt es in die verschiedenen  Welten der modernen Frau für Alltag und Afterwork. 

Konfektion

Nach unserem starken Jersey-Fokus der letzten Saisons haben wir den Anteil an Konfektion  ausgebaut. Allerdings neu und modern interpretiert. Selten waren die Silhouetten so vielseitig wie zur Zeit, von oversized bis bodyconscious. Für neues Tailoring stehen Anzüge in Farbe, mit Boyfriend-Blazer und Hose mit weitem Bein. Neu ist ein Modal-Cotton, der jeden Anzug komfortabel macht. Bei Hosen gibt es keine Silhouette, die es nicht gibt: Das Portfolio reicht von  der Slim-Variante über Zigarette, Bundfalte, gefittete High Waist und konfektionierten Jogger Style bis zur weiten Hosenform. Wolle in Flecht-Optik, Faux Unis und neu interpretierte Checks  unterstreichen das Komfortgefühl, das auch bei Tailoring an oberster Stelle steht. Glanz- und Glitzereffekte verleihen Konfektion subtilen Glamour. So gibt es den Tweed mit Glitzer als Rock und Overshirt-Kombination. Jacquard-Blousons unterstreichen die dekorative Attitude, die bei JOOP! selbstverständlich dazu gehört. 

Neu in der Kollektion sind auch erstmals eine waschbare Bistretch-Wollmischung sowie ein  Viskosejersey für NOS-Artikel. Aus dem Viskosejersey sind ein Business-Blazer, ein Etui-Kleid und eine Flared-Hose erhältlich. Aus der Bistretch-Wollmischung zwei Blazer-Formen, ein Rock, zwei Hosen und ein Kleid, alles in der JOOP! CI-Farbe Dunkelblau. 

Bild: JOOP!

Outerwear 

Auch bei Outerwear wird Modernität über die Silhouetten groß gespielt. Lässige Throw-On-Mäntel in Flausch oder diagonalem Karo haben das Potenzial zum Statement-Piece. Wer es figurbetont bevorzugt, findet modische Mäntel mit Gürtel und aufgesetzten Taschen. Cabans, Zweireiher und Overshirts sind Jacken-Alternativen, die dem Mantel in nichts nachstehen. 

In die Vollen gegangen sind wir auch beim Thema Nylon. Unter dem Aspekt der Nachhaltigkeit verzichten wir bei Outdoor konsequent auf Tierdaune und ersetzen diese durch recycelte Polyester-Füllungen. Umso mehr haben wir dafür in Formen investiert. Das Spektrum reicht von der kleinen Pufferjacke mit Strickbündchen zum Minirock, Oversized-Jacke bis zum voluminösen  Puffercoat. Auch das Thema Weste wird in allen Längen gespielt, von kurz bis knielang, mit unterschiedlichen Steppungen vom Wabenmuster bis Rautenstepp. Auch Glanz, Lack und Matt Glanz-Effekte spielen hier eine Schlüsselrolle. Highlight ist ein Poncho im Materialmix von Nylon und Wolle. 

Bild: JOOP!

Kleider/Blusen/Röcke

Sinnlich oder sexy? Die Kleider von JOOP! Women können beides. Auch hier kann sich die JOOP!- Frau je nach Tageslaune für Midi oder Mini entscheiden. Neu sind Hemdblusenkleider in Midi-Länge mit floralem Print, den es auch umgesetzt für Wickelkleider und kurze Hänger-Modelle in A-Linie gibt. Unser JOOP! Women Icon-Chiffondress mit Smokdetails ist erstmals als modischer Zweiteiler erhältlich. Genauso wie unseren Everybody’s Darling Tüllrock ein modisches Update erhält. Auch bei den Röcken kann sich die JOOP!-Kundin zwischen Mini und Midi entscheiden. Blusen sind  tendenziell schlicht, mit Fokus auf dem Ärmel, der mit Weite spielt. 

Leder 

Auch bei Leder ist unser Motto “mehr ist mehr”. Minirock und Bikerjacke in silbernem Nappa versprechen glänzende Aussichten, genauso wie eine Jacke in knalligem Pink. Der Klassiker Bikerjacke bekommt über Details wie ein buntes Leo-Innenfutter oder Steppungen, Nappaleder über farbige Kontraststepperei einen neuen Twist. 

Neu ist die Erweiterung um Veloursleder, etwa als Overshirt und Hemd. Zu den modischen  Highlights zählen eine Patch-Jacke in Blau, Creme und Taupe sowie eine längere oversized  Shearling-Lederjacke in Schwarz mit kontrastfarbigen Steppungen.

Als Echtleder-Alternative erstmals im Angebot ist ein veganes Leder auf Viskosebasis für Oberteile und Leggings.

Bild: JOOP!

Jersey 

Weil Jersey mittlerweile zu den JOOP! Women-Icons zählt, haben wir neben unserer bewährten  Interlock-Ware eine neue Jersey-Variante entwickelt, die wir Soft Scuba nennen, weil sie so leicht  und weich fällt und deshalb ideal für die feminine Silhouetten ist. Dass Jersey und Glamour sich  nicht ausschließen, beweisen unsere Statement-Pieces mit Glitzer-Effekten in Form eines Wasserfall Prints, den wir exklusiv entwickelt haben. 

Genauso wie unsere typische Logo-Stickerei als Paillette mit Steinchen. Gerade bei Jersey darf es  in dieser Saison gerne funkeln und glitzern. Zum Beispiel in Form eines Strass-Emblem auf dem  Rücken eines Hoodies oder als Mountain-Stickerei für Longhoodies oder Kleider in H-Silhouette. Ein Highlight ist “the little black dress” aus einer Trikotage Ware, die hier endgültig den Sprung aus der Sportswear in die Fashion schafft. 

Die Berge als Motiv spielen in keiner Produktgruppe eine so große Rolle wie bei Jersey. Ob als  plastifizierter oder platzierter Print oder als Stickerei, wird hier das Thema Great Heights über  technische oder plakative Innovation integriert. 

Auch das Thema Logo darf bei JOOP! natürlich nicht fehlen, neu als Jacquard für Hoodie und Pants. Die Bildmarke von JOOP!, die Cornflower, kommt als technische Applikation auf Flauschhose, Hoodie und Sweat. 

Strick 

Strick bleibt ebenfalls unser Alltime-Favorite und wird durch die Verbindung von neuen  Materialmischungen und Silhouetten ein essentieller Baustein für den modernen JOOP!-Look. Typisch für die neue Masche sind oversized Pullover, Throw on-Pullunder, Strickjacken und Jump  In-Dresses. Strukturen wie Rippen, Zöpfe, Minderungen und Noppen stehen genauso für  Modernität wie Minibouclés, Intarsien, Norwegermuster und Lurex-Elemente. Wie stark Strick inzwischen auch als Komplett-Outfit ist, zeigen zweiteilige Kombinationen wie die Flared-Hose zum V-Neck-Pullover oder ein gestrickter Tweed für Rock und Hose. Strickkleider, Pants und Mäntel in Rippenoptik sind weitere selbstverständliche Begleiter. Streifen werden als Iconic-Item in neuen  Streifen- und Ringelvarianten aufgelegt. Neu ist eine Viskosemischung in verschiedenen  Strukturen und eine Interlockware für schmale Unterzieher unterm Blazer. Erstmals gibt es auch  reines Cashmere. Und selbstverständlich ist das JOOP!-Logo immer an Bord, ob als Tape oder  eingestrickte Intarsie.

Bild: JOOP!

Denim 

Jeans bleiben der perfekte Allrounder für jeden Look, denn sie sind als Lässigkeits-Garant in jedem  Look unverzichtbar. Entsprechend haben wir Wert auf Silhouettenvielfalt gelegt. Ob Skinny mit neuen Details, High Waist, Slim fit, Flared oder weites Bein vor allem High Waist-Modelle mit Abnähern sind unser Favorit. Unser Modell “Mom-Fit” im Vintage Destroyed -Look ist ein echtes modisches Highlight. Genauso wie ein Denim-Oberteil, das wie ein Pullover gearbeitet ist und mit  Metallic-Zippern und JOOP!-Tape definitiv Must-have-Potenzial hat. Hybridformen zwischen Jeans und konfektionierter Hose sind weitere selbstverständliche Begleiter.

Abgerundet wird unser Denim-Programm durch einen Jeans-Overall sowie ein Longshirt, das  sowohl als Hemd mit Gürtel oder als kurzes Kleid getragen werden kann. 

Accessoires 

Die Accessoires sind farblich und thematisch auf die Kollektion abgestimmt. Der Fokus liegt in  dieser Saison auf Leo, Flausch und der JOOP! Cornflower. Neu ist ein Pali-Tuch mit Cornflower Dessin sowie ein Bucket Hat in Wolle als Trend-Piece. 

Erfahre mehr über JOOP! FW22 in unseren Publikationen zu JOOP! JEANS und JOOP! Menswear.

Promotion
Lesen Sie mehr über JOOP! auf der Unternehmensseite