Charles Vögele Österreich schließt Filialen um Verluste zu vermeiden

Charles Vögele Österreich schließt 41 Filialen um weitere Verluste in den nächsten Wochen zu vermeiden, teilte Masseverwalter Norbert Scherbaum am Montag mit. Am Freitag wurde das Aus für die Bekleidungskette in Österreich bekannt. Zum Abverkauf der Warenbestände bleiben 16 Filialen der insgesamt 57 Läden vorerst offen.

Nach der Prüfung der wirtschaftlichen Situation sei eine weitere wirtschafliche Sanierung des Gesamtunternehmens “nicht darstellbar” nachdem der vorgesehene Einstieg eines Textilhändlers geplatzt sei, sagte der Masseverwalter in der Mitteilung.

Kaufvertragsbedingungen nicht erfüllt

Nach der Insolvenz wurde Charles Vögele Österreich von dem Münchener Finanzberater GA Europe erworben. Der Käufer beabsichtige lediglich das Unternehmen befristet zu halten und für einen Investor attraktiv zu machen. Im Januar wurde bekannt, dass der niederländische Bekleidungshändler Vidrea Retail die östereichischen Filialen übernehmen und in seine Konzept Miller & Monroe umwandeln wolle. Erste Läden wurden bereits im Dezember in das neue Konzept überführt. Allerdings geriet der Investor selbst zuletzt in finanzielle Schwierigkeiten: Vidrea Retail beantragte in den Niederlanden Zahlungsaufschub im April, in Deutschland müssen die ehemaligen, in Miller & Monroe umgewandelten Läden Ende Mail schließen.

Über die Umstände rundum das Scheitern der Übernahme berichtet der Masseverwalter: „Mitte April 2019 wurden dann auch Kaufverträge unterschrieben, die bis Ende April erfüllt werden sollten. Aus bisher noch nicht geklärten Gründen hat der Käufer, ein in Europa tätiger Textilhandelskonzern, die Kaufvertragsbedingungen nicht erfüllt, womit die weitere Fortführung der CVA unmöglich wurde und nunmehr eine neuerliche Insolvenz beantragt werden musste.“

Die anfängliche Intention Charles Vögele Österreich zu erwerben, habe nicht in einem Kaufvertrag resultiert, teilte ein Sprecher für Vidrea Retail am Freitag mit.

Diese Filialen bleiben vorerst zum Ausverkauf geöffnet:

  • 8530 Deutschlandsberg, Frauentaler Straße 85
  • 8200 Gleisdorf GEZ, Ludwig Binder Straße 26, Top 4/1
  • 3950 Gmünd Emerich, Berger Straße 9
  • 8010 Graz, Murgasse 5
  • 8230 Hartberg, Im Hatric 1
  • 6460 Imst FMZ, Industriezone 34
  • 8753 Judenburg / Fohnsdorf, Arena am Waldfeld 11
  • 8401 Kalsdorf, Feldkirchenstraße 24
  • 8430 Leibnitz Basta FMZ, Leopold Figl Straße 1
  • 5081 Salzburg, Anif Alpenstraße 104
  • 6380 St. Johann / Tirol, Salzburgerstraße 29
  • 8160 Weiz, Gleisdorferstraße 4
  • 1100 Wien, Favoriten Straße 88 - 90
  • 1100 Wien, Hansson Favoritenstraße 239 / Alaudagasse
  • 1170 Wien, Jörgerstraße 24
  • Zell am See, Flugplatzstraße 3

Foto: Charles Vögele

 

Themenverwandte Nachrichten

WEITERE NACHRICHTEN

 

AKTUELLSTE STELLENANGEBOTE

 

MEISTGELESEN