Colect: Die richtigen Verkaufstools, egal ob Face-to-Face oder Remote

Die neue Ordersaison steht vor der Tür, doch bisher ist alles andere als klar, wie diese sich gestalten wird. Die Messen in Berlin, Frankfurt, München und Paris sind für Januar bereits abgesagt und in den digitalen Raum verlegt. Die meisten Treffen zwischen Handel und Marken werden wohl weiterhin hauptsächlich online stattfinden. Wie Marken dennoch eine gute Orderbilanz gelingen kann? Mit den Verkaufstools von colect.io!

Über 10 Jahre Erfahrung als SAAS-Provider: Colect ist der Spezialist für die Mode-, Schuh- und Möbelbranche, der Ihr Geschäft versteht. Eine kaum zu überbietende Kenntnis des Markts und eine breiter Kundenstamm mit über 400 Marken, darunter Scotch & Soda, Marc O’Polo, Gant, Triumph oder Joop!, machen Colect zu Ihrem professionellen Begleiter auf dem Weg in den digitalen Verkaufsraum.

Nähe zum Kunden trotz Remote Selling

Weil Verkaufsgespräche zunehmend komplett digital stattfinden, hat Colect seine Palette an Verkaufstools für Remote Selling erweitert und verbessert: Die Colect Sales App, der digitale Showroom sowie der Colect B2B-Shop ermöglichen Marken die optimale Darstellung ihrer Kollektionen und eine intuitive Customer Journey. Digitales Storytelling, die komplette Sortimentsauswahl, Orderplatzierungen über Video-Bildschirmfreigabe sowie Online-Bestellunsgauslösung - all diese Möglichkeiten sind in den Verkaufstools von Colect enthalten.

Alle Marken- und Produktinhalte stehen Ihnen in Form von digitalen Lookbooks zur Verfügung. Die Kollektionen lassen sich in hoher Auflösung, präzise und einfach zu verwalten und präsentieren. So können Sie einen visuellen Orderplan oder ein Stylebook für bestimmte Kunden zusammenstellen. Fügen Sie ganz einfach beliebte Kombinationen oder passende Accessoires hinzu, indem Sie die Shop-the-look Funktion nutzen. Die Webseite lässt sich außerdem ganz leicht an unterschiedliche Marken- und Identitätsrichtlinien wie Farben, Logos und Visuals anpassen.

Colect: Die richtigen Verkaufstools, egal ob Face-to-Face oder Remote

Bestens unterstützt im Face-to-Face-Verkaufsgespräch

Klassische Verkaufsgespräche im Showroom finden nach wie vor statt und es wird erwartet, dass sie insbesondere für Großkunden weiterhin relevant sein werden. Weil die Mode in erster Linie von ihrer Emotionalität und Begehrlichkeit lebt, dürfen diese Aspekte weder im digitalen, noch im analogen Umfeld zu kurz kommen. Beim Verkaufsgespräch im Showroom unterstützt Colect Sie mit Tools, die den Showroom in die digitale Welt verlängern.

Die B2B-Verkaufsapp und das B2B-Webportal sind die besten Tools für eine gelungene Präsentation der neuen Kollektionen vor Ort im Showroom. Sie bieten als virtueller und digitaler Showroom in allen Umgebungen eine perfekte Customer Journey. Leiten Sie ihre Kunden mittels Lookbook- und Katalogfunktion, Sortiments(vor)auswahl, Storytelling, intelligenter Auftragsanalyse, Auftragserstellung und Auftragsunterzeichnung nahtlos durch den Sichtungs- Auswahl- und Orderprozess.

Colect: Die richtigen Verkaufstools, egal ob Face-to-Face oder Remote

Erstaunliche Möglichkeiten der Produktpräsentation zur Umsatzsteigerung und ein reibungsloser Auftragseingang sind garantiert, egal ob Ihre Kunden im Showroom oder nicht vor Ort, sondern nur remote zugeschaltet sind. Über 400 Marken, die bereits zufriedene Colect Kunden sind und die die Tools nutzen, um ihren Einzelhandelskunden aus der Ferne perfekten Service bieten zu können, sind ein Testament der Nutzerfreundlichkeit der Anwendungen von Colect. Diese interaktive Marken- und Produktpräsentation steigert den Umsatz und senkt Ihre Kosten.

Colect, your guide in digital transition. Machen Sie jetzt eine Demo aus unter: colect.io

 

Themenverwandte Nachrichten

WEITERE NACHRICHTEN

 

AKTUELLSTE STELLENANGEBOTE

 

MEISTGELESEN