Nautica: Übernahme durch ABG perfekt

Die Freizeitmodemarke Nautica gehört nun offiziell dem US-Konzern Authentic Brands Group LLC (ABG). Am Montag verkündete das Unternehmen, dass der Kauf endgültig vollzogen sei. Mitte März hatten sich ABG und der vorherige Eigentümer, der Bekleidungskonzern VF Corporation, auf die Transaktion verständigt. Der Erwerb von Nautica sei „die größte Markenübernahme in der Unternehmensgeschichte“, teilte ABG mit. Die Labels, die der Brand-Management-Konzern im Portfolio hat, kämen nun auf einen gemeinsamen Jahresumsatz von „fast sieben Milliarden US-Dollar“. ABG gehören mehr als dreißig Marken, darunter Aéropostale, Juicy Couture, Tretorn und Herve Leger.

Der Kauf von Nautica käme „zu einem wichtigen Zeitpunkt in der Entwicklung ABG“, erklärte Konzernchef Jamie Salter in einer Mitteilung. Derzeit lege das Unternehmen besonderen Wert auf den Ausbau des internationalen Geschäfts. Ziel ist, in Zukunft die Hälfte der Einzelhandelserlöse im Ausland zu erwirtschaften, und damit bis zum Jahr 2020 den Jahresumsatz auf zehn Milliarden US-Dollar zu steigern.

Nautica ist nun die größte Einzelmarke der Gruppe. Sie erwirtschaftete zuletzt Jahreserlöse in Höhe von 1,2 Milliarden US-Dollar. Das Label verfügt weltweit über mehr als 360 Läden und arbeitet mit über vierzig strategischen Partnern zusammen. Unter dem Dach von ABG wird es organisatorisch mit Aéropostale zusammengelegt. Gemeinsam sollen beide Marken einen Jahresumsatz von etwa 2,4 Milliarden US-Dollar erreichen.

Der Vorbesitzer VF Corporation hatte die Trennung von Nautica Ende vergangenen Jahres beschlossen. Die Entscheidung fiel im Rahmen der Konzernstrategie, die auf eine Optimierung des Markenportfolios abzielt. In den vergangenen Jahren tätigte VF bereits zahlreiche Zu- und Verkäufe, um seine Ausrichtung neu zu justieren. Zu den Hauptmarken der Gruppe zählen The North Face, Vans, Timberland, Dickies, Wrangler und Lee.

Foto: Nautica Facebook-Page
 

Themenverwandte Nachrichten

WEITERE NACHRICHTEN

 

AKTUELLSTE STELLENANGEBOTE

 

MEISTGELESEN