• Home
  • Nachrichten
  • Business
  • Wolford bereitet Kapitalerhöhung vor

Wolford bereitet Kapitalerhöhung vor

Von Jan Schroder

30. Sept. 2022

Business

Bild: Wolford AG

Der österreichische Bekleidungsanbieter Wolford AG hat am Donnerstag angekündigt, sein Eigenkapital aufzustocken. Der Vorstand habe „beschlossen, das Verfahren zur Durchführung einer Kapitalerhöhung zu starten“, teilte das in Bregenz ansässige Unternehmen mit. Durch die Maßnahme sollen der Gesellschaft demnach „zusätzliche Eigenmittel zugeführt werden“. Vorgesehen sei, die Kapitalerhöhung „spätestens im 1. Quartal 2023“ zu vollziehen, erklärte Wolford.

Das Unternehmen hatte in der vergangenen Woche seine Resultate für das erste Halbjahr 2022 vorgestellt. Demnach konnte es seinen Umsatz steigern, musste aber einen höheren Verlust hinnehmen.

Gleichzeitig hatte der Bekleidungsanbieter über seine finanzielle Lage informiert. „Zur Sicherstellung der Liquidität stehen dem Unternehmen Darlehen durch den Mehrheitsgesellschafter zur Verfügung. Darüber hinaus steht das Unternehmen in engem Austausch mit Kreditinstituten für weitere Finanzierungen“, hieß es in einer Mitteilung.

Weiterlesen:

Wolford
Wolford AG