Arket eröffnet erste deutsche Filiale am 13. Oktober in München

Jetzt steht der Termin für den mit Spannung erwarteten ersten deutschen Flagshipstore von H&Ms neuer Marke Arket fest - am 13. Oktober ist es in München soweit, also in gut zwei Wochen.

Für das neue Geschäft hat Arket das komplette vierstöckigen Gebäude in der Weinstraße 6 angemietet und wird dort auf einer Verkaufsfläche von insgesamt 1.000 Quadratmetern Damen-, Herren- und Kinderbekleidung, sowie Haushaltsartikel anbieten. Zudem wird ein Café zum Geschäft gehören, dessen Speisekarte sich an der neuen nordischen Küche orientiert, die hochwertige Zutaten und eine gesunde Lebensweise verspricht.

Der Standort nahe der Frauenkirche befindet sich zudem in der Nachbarschaft weiterer H&M-Marken wie der Hauptmarke H&M auf fünf Stockwerken Richtung Odeonsplatz oder Cos auf drei Etagen Richtung Marienplatz.

Damit deckt H&M auch preislich alle Bereich ab: H&M als preisgünstige Fast Fashion-Marke, Cos als Luxuslinie zum Aufbau der klassischen Grundausstattung und jetzt Arket als “modernen Marktplatz” und Anbieter der “idealen Alltagsuniform” im mittleren Bereich mit “qualitativ hochwertiger und nachhaltiger Mode”.

“[Arket bietet] essentielle Produkte für Männer, Frauen, Kinder und das Heim, [deren] Aufgabe [es] ist, Qualität durch breit zugängliche, gut gemachte und haltbare Produkte zu demokratisieren, die so entwickelt wurden, dass sie für eine lange Zeit genutzt und geliebt werden können. Die Kollektionen bestehen aus Arkets eigenen Produkten zusammen mit einer Auswahl der besten Beispiele anderer Marken”, sagte H&M Anfang August über die neue Marke.

Die weltweit erste Filiale eröffnete Arket am 25. August in der Londoner Regent Street; weitere Geschäfte folgten im September in Kopenhagen an der Kopmagergade 33 sowie in Brüssel an der Avenue de la Toison D'Or 15 und ein weiteres Geschäft in Long Acre, London. Ein weiterer Laden in Stockholm in der Biblioteksgatan soll folgen. Seit dem 25. August startete auch die Arket-Website samt Webshop, der zunächst 18 europäische Märkte beliefert.

Foto: Arket-Website
 

Related Products

 

Themenverwandte Nachrichten

WEITERE NACHRICHTEN

 

AKTUELLSTE STELLENANGEBOTE

 

MEISTGELESEN