Unter dem Dach von P&C: Online-Modeshop Stylebop ist zurück

Der Luxusmode-Versender Stylebop hat am Dienstag seine Rückkehr ins Netz gefeiert. Hinter dem Relaunch steht die Fashion ID GmbH & Co. KG, die E-Commerce-Tochter des Düsseldorfer Handelskonzerns Peek & Cloppenburg KG (P&C). Das Unternehmen hatte die Markenrechte und die Domain von Stylebop im November vergangenen Jahres übernommen, nachdem der 2004 gegründete deutsche Online-Pionier im August 2019 Insolvenz anmelden musste.

Fashion ID hatte den Neustart der prestigeträchtigen Plattform vor wenigen Wochen angekündigt. Das Unternehmen sieht in Stylebop eine wertvolle strategische Portfolio-Ergänzung. „Die klare Ausrichtung auf Premium- und High Fashion der Luxusmode-Plattform ergänzt das Angebot des Online-Anbieters Fashion ID optimal“, heißt es in einer Mitteilung. „Mit Stylebop will sich das Unternehmen erfolgreich im Luxusmarkt etablieren und entsprechende Lieferantenbeziehungen aufbauen.“

Zur Wiedereröffnung erhielt Stylebop nun ein „kreatives Makeover“ sowie ein „optimiertes Konzept“. Schließlich hat der neue Eigentümer mit der Plattform große Pläne: „Stylebop soll für unsere Kunden und Lieferanten ein moderner, hochkarätiger Partner im Luxusmode-Bereich werden“, erläuterte John Cloppenburg, der im Führungsteam von P&C für die Wiederbelebung von Stylebop zuständig ist. „Der Name ist bereits etabliert und wir werden mit einer umfangreichen Launch-Kampagne die bisherigen und zukünftigen Kunden auf den neuen Stylebop-Webshop aufmerksam machen.“ Um die Zielgruppe anzusprechen, vereinbarte das Unternehmen unter anderem eine Kooperation mit der Mediengruppe Condé Nast, zu der unter anderem die Modemagazine Vogue, Glamour und GQ gehören.

Beim Sortiment setzt Stylebop nun auf das „bereits bestehende Lieferantenportfolio“ des Onlineshops, das zahlreiche namhafte Luxus- und Premiummarken umfasst. Eine Erweiterung des Angebots von derzeit rund 150 Labels ist aber bereits in Planung. Ganz neu ist bereits die Eigenmarke Stylebop, die mit der Neueröffnung der Plattform ihr Debüt feierte.

Foto: Stylebop

 

Themenverwandte Nachrichten

WEITERE NACHRICHTEN

 

AKTUELLSTE STELLENANGEBOTE

 

MEISTGELESEN