Innatex: strategische Revision der Messe für 360-Grad Nachhaltigkeit

Die nächste Ausgabe der Messe für nachhaltige Mode, Innatex, findet vom 18. bis 20. Januar 2020 wieder in Hofheim-Wallau bei Frankfurt am Main statt. Unter dem Motto „Strong Base, Wide Horizon“ wurde die Messe strategisch überdacht, um Entwicklung und Fortschritt voranzutreiben und „noch deutlicher auf die traditionellen Werte der Messe und ein solides Fundament“ zu setzen. Dies gab die Messe in einer Pressemitteilung vom Freitag bekannt.

Dazu gehört ein 360-Grad-Ansatz im Punkto Nachhaltigkeit, der nicht nur auf den Modebereich angewendet wird, sondern in allen Bereichen. Teil davon ist der Messestandort in Hofheim-Wallau, den Veranstalter Muveo GmbH als Betreiber übernehmen wird, so Innatex. Das heißt, das Messecenter Rhein-Main in der Robert-Bosch-Straße 5–7 in Hofheim-Wallau wird neu gestaltet und ausgestattet, wobei Nachhaltigkeitsmaßstäbe verstärkt angesetzt werden.

Auch Standort der Innatex wird nachhaltiger

„Wir hinterfragen alles“, sagt Projektleiter und Innatex-Direktor Alexander Hitzel in der Mitteilung. „Vom Abfallmanagement und einem neuen Catering über Materialeinsparungen beim Marketing sowie die Optimierung oder Wiederverwertung der Ausstattung bis hin zur Wirtschaftlichkeit, die sich nicht zuletzt auch positiv für alle Partner auswirkt.“

Auch Maßnahmen, die über ökologische und ökonomische Standards hinausgehen, werden bedacht. Dazu gehören etwa der Plattformcharakter für zukunftsweisende Themen, ein Netzwerk-Forum mit Größen wie dem Internationalen Verband der Naturtextilwirtschaft e.V. (IVN) und GOTS, ein Bereich für Kinder und die Förderung der Innatex-Gemeinschaft.

„Die Innatex besteht seit über 20 Jahren und ist eine Institution mit soliden Werten. 360-Grad-Nachhaltigkeit bedeutet nicht nur Umweltfreundlichkeit, sondern auch Seriosität und Fairness, Familienfreundlichkeit, Kooperation statt Konkurrenz, Glaubwürdigkeit, zukunftsfähige Arbeitsformen sowie die Work-Life-Soul-Balance“, fügt Hitzel hinzu.

Innatex: strategische Revision der Messe für 360-Grad Nachhaltigkeit

„Von dieser starken Basis aus können die Showrooms, Modelabels, DesignDiscoveries und internationale Partner noch wirksamer ihre Vision von einer nachhaltigen Modewelt weitertragen – auch das ist die Botschaft des neuen Mottos“, schließt die Mitteilung.

Die Innatex wurde 1997 gegründet und ist weltweit die einzige internationale Naturtextilmesse, die neben dem klassischen Bekleidungssektor auch zahlreichen weiteren textilen Produktgruppen wie Accessoires, Heimtextilien, Stoffen, Spielzeug und mehr eine Vertriebs- und Kommunikationsplattform bietet. Auch für die nächste Ausgabe vom 18. bis 20. Januar 2020 werden wieder mehr als 200 Aussteller aus rund 20 Ländern weltweit erwartet.

Fotos: Innatex

 

Themenverwandte Nachrichten

WEITERE NACHRICHTEN

 

AKTUELLSTE STELLENANGEBOTE

 

MEISTGELESEN