Bastien Renard ist Managing Director von Fenty

Die zum französischen Luxusgüterkonzern Moët Hennessy Louis Vuitton (LVMH) gehörende Modemarke Fenty hat Bastien Renard zum Managing Director ernannt. Am Donnerstag hatte das US-amerikanische Fachmagazin Women’s Wear Daily (WWD) exklusiv über die Berufung berichtet, tatsächlich ist Renard aber offenbar schon seit mehreren Monaten auf seinem jetzigen Posten beim von Popstar Rihanna gegründeten und geführten Label tätig. LVMH bestätigte die Personalie inzwischen auf Anfrage von FashionUnited, machte aber keine näheren Angaben.

Vor seinem Wechsel zu Fenty war Renard 19 Jahre lang beim Sportartikelkonzern Nike Inc. tätig gewesen. Dort hatte er verschiedene Führungsposten bei der gleichnamigen Hauptmarke und beim kleineren Konzernlabel Converse bekleidet.

Foto: Dimitrios Kambouris/Getty Images North America/Getty Images via AFP

 

Related Products

 

Themenverwandte Nachrichten

WEITERE NACHRICHTEN

 

AKTUELLSTE STELLENANGEBOTE

 

MEISTGELESEN